Womit Rennfahrer-Ehefrauen ihren Mann abholten …

Bruno von Rotz
04.10.2018

Lancia A112 Abarth und Lancia Beta Montecarlo Turbo (1981)

Ein tolles Bild! Es zeigt im Vordergrund einen Lancia A112 (einst als Autobianchi A112 geboren) und im Hintergrund einen Lancia Beta Montecarlo Turbo, das Dienstfahrzeug von Hans Heyer , der damit die Deutsche Rennsport Meisterschaft gewann im Jahr 1980. Das ganze wurde für eine Lancia-Werbung genutzt unter dem Titel “Damit holt Frau Heyer ihren Mann von der Arbeit ab. Lancia A112. Der Spaß fängt erst an.”

Der aus heutiger Sicht überraschend klein gedruckte führt aber noch weiter aus:
“Daß Lancia hochkarätige und technisch brillante Rennsportwagen baut, wird Ihnen Hans Heyer bestätigen, Deutscher Rennsportmeister 1980, auf Lancia Beta Montecarlo Turbo. Daß Lancia mit demselben sportlichen Ehrgeiz auch seine kleinsten Serienautos baut, bestätigt Ihnen gerne Marion Heyer, Hausfrau, auf Lancia A112 Abarth.”


Der Lancia A112 Abarth verfügte damals über 70 PS, der Gruppe-5-Montecarlo über mehr als 450 PS. Der Ehemann kriegte halt doch mehr zum Spielen. Und ob ihm der Platz im A112 wirklich ausreichte, um seine Ausrüstung und sein Gepäck unterzubringen, wenn ihn seine Frau im kleinen A112 abholte, darüber bestehen so einige Zweifel …

Über den Lancia Montecarlo haben wir übrigens gerade einen Fahrbericht publiziert. Die ganze Werbung sah so aus:

Lancia-Werbung im Jahr 1981

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.