Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Artikel rund ums Thema Oldtimer

Ehre wem Ehre gebührt – Clay Regazzoni in der Autobau-Erlebniswelt

Ehre wem Ehre gebührt – Clay Regazzoni in der Autobau-Erlebniswelt

15. November 2021 — Daniel Reinhard534
Vor 15 Jahren starb der "unzerstörbare" Clay Regazzoni mit nur 69 Jahren. Ihm zu Ehren eröffnete in der Autobau-Erlebniswelt in Romanshorn nun eine Dauer-Ausstellung mit Rennwagen und anderen Devotionalien aus Regazzonis Rennsportkarriere. Dieser Bericht führt durch die neue Ausstellung und erinnert an den beliebten Schweizer Rennfahrer.
Toyota Collection: Relaunch mit angezogener Handbremse

Toyota Collection: Relaunch mit angezogener Handbremse

6. November 2021 — Wolfram Hamann354
Die Fähigkeit Toyotas, viele Exemplare eines bestimmten Modells zu verkaufen, ist bestens bekannt, Stichwort Corolla. Dass der japanische Hersteller in den über 80 Jahren seines Bestehens aber auch eine gewaltige Fahrzeug-Vielfalt produziert hat, geht zuweilen ein bisschen vergessen. Umso empfehlenswerter ist da ein Besuch der Toyota Collection, welche die ganze farbenfrohe PKW-Palette fein säuberlich aufgereiht präsentiert. Dieser Bericht gibt einen kleinen Vorgeschmack ...
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Unterwegs auf eigenen Rädern – aus der Basler Verkehrsgeschichte – Sonderschau Pantheon Basel 2021/2022

Unterwegs auf eigenen Rädern – aus der Basler Verkehrsgeschichte – Sonderschau Pantheon Basel 2021/2022

31. Oktober 2021 — Daniel Reinhard260
Normalerweise organisiert das Pantheon Basel Sonderausstellungen, die sich um Automarken oder Karosseriebauer drehen, für die Periode 25. Oktober 2021 bis 16. Oktober 2022 wurde nun aber ein breiteres Mobilitätsthema gewählt. Die aktuelle Sonderschau, welche für alle Altersgruppen und nicht nur für Oldtimerfans interessant ist, beschäftigt sich nämlich mit der Verkehrsgeschichte der Stadt Basel und zeigt die Errungenschaften von 100 Jahren Entwicklung in eindrücklichen Exponaten und vielen Hintergrundinformationen. Dieser Bericht schildert erste Eindrücke der Sonderausstellung und zeigt sie im Bild
Ausstellung im PS-Speicher Einbeck – AVUS 100: Ein rasantes Jahrhundert

Ausstellung im PS-Speicher Einbeck – AVUS 100: Ein rasantes Jahrhundert

28. September 2021 — Paul Krüger17
Seit 12. September läuft im PS-Speicher Einbeck die Ausstellung: "AVUS 100: Ein rasantes Jahrhundert". Die kleine, aber feine Sonderschau zeigt zwölf Automobile und vier Motorräder, die einst tatsächlich Rennen auf der Berliner Hochgeschwindigkeitstrecke gefahren sind. Wer nicht nach Einbeck kann oder will, findet hier einen kleinen Rundgang.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Eine Zeitreise durch die Welt der Modellautos - Besuch im Minichamps Museum

Eine Zeitreise durch die Welt der Modellautos - Besuch im Minichamps Museum

8. August 2021 — Wolfram Hamann321
Modellautos haben sich über die letzten Jahrzehnte stark entwickelt. Waren sie einst als reines Spielzeug gedacht, so ist heute der Sammler und Enthusiast der Hauptabnehmer qualitativ hochstehender Automodelle. Minichamps baut seit den Neunzigerjahren Modellautos in den unterschiedlichsten Maßstäben, die bei den Fans hoch im Kurs stehen. In Kaiserstadt steht nicht nur der Firmensitz, sondern auch ein Museum, das bis auf die Anfänge von Minichamps zurückschaut. Dieser Artikel gibt einen kurzen Einblick ins Modellauto-Museum.
Subaru Impreza 555 – Der Kopf und die Zahl

Subaru Impreza 555 – Der Kopf und die Zahl

3. Juli 2021 — Paul Krüger8
In Hollywood-Filmen steht die Ziffernfolge 555 für eine fiktive Telefonnummer. Für Rallye-Fans gehört sie zu Subaru wie Martini zu Lancia oder Quattro zu Audi. Dieser kurze Artikel blickt auf die erfolgreichen frühen Rallye-Jahre der Marke Subaru mit Sponsor 555 zurück und zeigt Eindrücke von damals im Bild.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Wohin entwickelt sich das Versteigerungsgeschäft? – Im Gespräch mit Maarten ten Holder von Bonhams

Wohin entwickelt sich das Versteigerungsgeschäft? – Im Gespräch mit Maarten ten Holder von Bonhams

13. Juni 2021 — Bruno von Rotz6
Auch Versteigerungen waren von der Corona-Pandemie betroffen, die Auktionshäuser mussten sich anpassen und neue Wege zur Vermittlung von Automobilen suchen. Bonhams ist dies ziemlich gut gelungen. Vor wenigen Wochen wechselte Maarten ten Holder von RM/Sotheby’s zu Bonhams, um hier das Motoring-Geschäft zu führen. Selbstverständlich wird Maarten auch weiter als Auktionator fungieren, wie er im Gespräch verrät.
Automuseum Dr. Carl Benz – tagsüber allein im Museum

Automuseum Dr. Carl Benz – tagsüber allein im Museum

10. April 2021 — Torsten Krebs214
Museumsbesuche sind während der Pandemie schwieriger geworden, aber die Zwangspause verschaffte auch Chancen für Besonderes. So durften zwei Fotografen im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg einen ganzen Tag komplett ungestört ihrem Handwerk nachgehen und dabei in Musse neue Perspektiven und spezielle Lichteffekte erkunden. Dieser etwas andere Museumsbericht schildert den Tag und zeigt einige der Ergebnisse im Bild.
Standard - eine Säule des britischen Empire

Standard - eine Säule des britischen Empire

7. April 2021 — Michael Sedgwick351
Die Marke Standard war einst einer der grössten britischen Autohersteller. Immer wieder konnten die Ingenieure mit aufsehenerregenden Modellen auf sich aufmerksam machen. Doch eine verfehlte Modellpolitik und schliesslich die Übernahme durch Leyland sorgten für ein unschönes frühes Ende. Dieser Artikel erzählt die Geschichte der inzwischen weitgehend vergessenen britischen Marke Standard.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Klein, aber oho! Ein Besuch der Kleinwagen-Oldtimersammlung Voit

Klein, aber oho! Ein Besuch der Kleinwagen-Oldtimersammlung Voit

1. April 2021 — Wolfram Hamann356
Klein- und Kleinstwagen sind entweder in Erinnerung gebliebene Kulturgüter, die an jene Zeiten erinnern, als überhaupt ein motorisiertes Fahrzeug zu besitzen als Luxus galt, oder durch zweckmässige Nutzung in Vergessenheit geratene Relikte. Stefan Voit kennt sie alle! Dieser Bericht führt durch seine Sammlung im Saarland, welche man mit einer Voranmeldung besichtigen kann, und zeigt die Exponate auf vielen Bildern.
Rumpler - vom Aerodynamikwunder zum brennenden Tropfen

Rumpler - vom Aerodynamikwunder zum brennenden Tropfen

4. März 2021 — Halwart Schrader718
Als Edmund Rumplers Automobilfabrik ein Raub der Flammen wurde, geriet einer seiner Kritiker in Verdacht, Feuer gelegt zu haben. Oder war die Berliner Brandkatastrophe von 1924 ein gelungener Reklametrick? Dieser Artikel geht der Sache auf den Grund und fasst das Lebenswerk des geniale und, doch in Vergessenheit geratenen Edmund Rumpler samt seiner aerodynamisch ausgefeilten Fahrzeugen zusammen.
Auto des Jahres - die Stars von früher bis heute

Auto des Jahres - die Stars von früher bis heute

1. März 2021 — Bruno von Rotz560
Aktualisiert: Gewinner 2021 (Toyota Yaris) eingefügt
Seit über 57 Jahren wird jedes Jahr ein Personenwagen zum “Car of the Year”, also zum Auto des Jahres gekürt. Unter den Siegern finden sich biedere Familienlimousinen, aber auch Sportwagen und eigentliche Technologie-Innovatoren ... und sogar ein Elektroauto. Unser Artikel zeigt alle Sieger von 1964 bis 2021 und nennt die jeweils bestplatzierten Drei pro Jahr. Im Jahr 2021 wurde der Toyota Yaris vor dem Fiat (New) 500 und dem Cupra Formentor zum Auto des Jahres gewählt.
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Fast vergessene Mercedes-Benz-Sammlung – Sterne 30 Jahre ohne Tageslicht

Fast vergessene Mercedes-Benz-Sammlung – Sterne 30 Jahre ohne Tageslicht

25. Dezember 2020 — Daniel Reinhard1195
Es gibt sie noch immer, die verschollenen Schätze, die irgendwann wiederentdeckt werden. In der Schweiz ruhte eine Mercedes-Benz-Sammlung mit Klassikern aus den Fünfzigerjahren für Jahrzehnte in einer Industrie-Halle, bis sie vor wenigen Wochen wieder ans Tageslist kam. Dieser Bericht erzählt bildreich die Geschichte der “Wiederentdeckung” und Hintergründe, wie es überhaupt dazu kam.
Die Anfänge der französischen Automobilindustrie und ihre deutschen Urgrossväter

Die Anfänge der französischen Automobilindustrie und ihre deutschen Urgrossväter

18. Dezember 2020 — Friedrich Schildberger357
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die französische Automobilindustrie weltweit führend. Nicht nur in Sachen Produktionszahlen und Marken stand Frankreich an der Spitze, sondern auch was Innovationen und Fortschritt anging. Diese Entwicklung war aber auch mit einigen sehr bekannten deutschen Namen verbunden, die da Benz und Daimler hiessen. Dieser Artikel blickt über 150 Jahre zurück und erklärt die damaligen Verbindungen und Marktentwicklungen.
Von Hong-Qi zu Jiefang – die chinesische Autoindustrie von 1955 bis 1985

Von Hong-Qi zu Jiefang – die chinesische Autoindustrie von 1955 bis 1985

6. Dezember 2020 — N.N.8
Die chinesische Autoindustrie ist, verglichen mit anderen Ländern, noch nicht sehr alt. Die erste Automobilfabrik ist erst 1955 in China entstanden. Dieser Artikel der Oldtimer Chronik vom August 1985 gibt einen Einblick in die damals dreissigjährige Geschichte.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!