Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login

Neueste Kommentare

von kd******
21.01.2019 (10:18)
Museum Autovision - viel Lehrreiches zum Thema Mobilität
« Mir erschließt sich nicht der Sinn dieser sog. "Rekrationen"., außer "haben wollen". Was weg ist, ist weg, alles andere sind Nachahmungen, auch wenn sie noch so gut gemacht sind, aber keine Originale. »
von am******
20.01.2019 (23:30)
Museum Autovision - viel Lehrreiches zum Thema Mobilität
« Unverzichtber ist ein Besuch für NSU und Kreiskolbenfreunde. Grossartig endlich einmal konzentriert alle Anwendungsgebiete der Wankeltechnik von Boot bis Flugzeug dargestellt zu bekommen, darüberhinaus Erlärungen der Funktionsweise und vor allem die fast lückenlose Präsentation der Genese der Wankelmotoren, sind doch fast alle wichtigen Modelle vertreten.
Am meisten beeindruckt hat aber das allenorten konsequent umgesetzte Bemühen durch mannigfaltige Funktionsmodelle und Schautafeln Technik und physikalische oder chemische Vorraussetzungen erfahr- und begreifbar zu machen, statt wie anderswo nur Ausstellungsstücke aneinanderzureihen. Erwachsene und Jugendliche könnten Stunden in diesem leider offenbar (noch) relativ schwach besuchtem Museum mit großem Lerneffekt zubringen. Das modere Konzept Schau und Didaktik umzusetzen ist vollumfänglich geglückt, noch besser als in anderen Institutionen, die seit einiger Zeit ähnliche Wege beschreiten. »
von hp******
20.01.2019 (15:06)
Museum Autovision - viel Lehrreiches zum Thema Mobilität
« Für die Rekreationen haben sehr wahrscheinlich originale T57 ihr Autoleben ausgehaucht. »
von hinti.org
20.01.2019 (09:57)
Schon über 50 Jahre alt - Hyundai
« Hyundai wurde übrigens schon wiederholt von der Leserschaft der einschlägigen Fachpresse zur zuverlässigsten Automarke gewählt! Ich fuhr vor 3 Jahren ein "Genesis"-Modell in den USA als Mietwagen - das mit Abstand beste Auto in dem ich je gesessen hatte! Schon bald kommt die Genesis-Baureihe nach Europa; man wird noch viel über Hyundai sprechen in Zukunft...! »
von lu******
19.01.2019 (19:59)
Sommerreifen im Winter
« Zur Frage ob ein Michelin XAS heutzutage im Winter was taugt, kann ich etwas beitragen:
Ich habe es mit meinem 2002 vor ein paar Jahren einmal ausprobiert.
Auf festgefahrener Schneedecke ist das Fahrverhalten, sagen wir es mal so: Suboptimal! - Der Grip ist mit heutigen Winterreifen absolut nicht zu vergleichen! »
von zi******
19.01.2019 (08:24)
Sommerreifen im Winter
« Spikes-Reifen sind zulässig !

Was Sie zu Spikes-Reifen wissen sollten

Spikes sind in der Schweiz nur zwischen dem 01. November und dem 30. April erlaubt, den Rest des Jahres verboten.
Für Spikes müssen Stahlgürtelreifen verwendet werden.
Spikes sind nur an allen vier Radpositionen gleichzeitig erlaubt.
Wer Spikes fährt, muss dies mit einem entsprechenden Aufkleber am Autoheck kennzeichnen.
Autobahnen und Autostrassen der Schweiz dürfen nicht mit Spikes befahren werden mit ein paar wenigen Ausnahmen.
Fahrzeuge mit Spikes-Reifen dürfen nicht schneller als 80 bzw. 50 km/h fahren.
Die Spikes dürfen maximal 1.5 mm über das Profil hinausragen. »
von ca******
18.01.2019 (11:15)
Lamborghini Miura vom Autofriedhof?
« Manchmal frag ich mich schon was in den Köpfen solcher "Sammler" vorgeht. Kaufen Jahrzehnte lang automobile Schätze zusammen um diese dann irgendwo verrotten zu lassen. Was für eine Schande! »
von ne******
17.01.2019 (14:14)
Frühstück mit Hervé Poulain - Versteigerungen gestern und he...
« Von Kurt Schwitters stammt der satz "Typografie kann unter Umständen Kunst sein" - das gilt unter Umständen auch für Automobile. »
von go******
16.01.2019 (22:11)
Wird dies in 20 Jahren noch jemandem gefallen?
« Okay, gebe zu, ich hatte meine E-Mail nicht gerade auf den abgebildeten Brabus bezogen sondern generell auf das erste G-Modell und hier insbesondere auf die kurze Variante bezogen! Bedauere es heute schon, dass die Kurz-Version heute nicht mehr gebaut wird, für mich ist dieser Geländewagen der beste aller Zeiten! Dinge und Meinungen in diesem Forum gleich als geschmacklos zu bezeichnen halte ich einfach nur niveaulos ! »
von luftgekuehlt
16.01.2019 (16:20)
Wird dies in 20 Jahren noch jemandem gefallen?
« Das G-Modell ist ein Klassiker. Die im Geländeeinsatz überlegene kurze, zweitürige Variante wird leider nicht mehr angeboten. Denn der G gilt als schickes Stadtauto für Leute, die es sich leisten können. Da passen dann auch diese irrsinnigen 22-Zoll-Räder dazu auch 23 Zoll große gibt es. Bei Brabus ist das beliebteste Teil für den G der Heckflügel den russischen Kunden gefällt der besonders gut. »