Wo am DTM-Wochenende noch richtiger (Mini-) Rennsport geboten wird

Daniel Reinhard
21.08.2019

Mini-Rennen anlässlich der DTM Brands Hatch 2019 (© Daniel Reinhard)

Was war der Höhepunkt beim DTM-Rennen in Brands Hatch? Die Kleinen lieferten die beste Show!.

Mini-Rennen anlässlich der DTM Brands Hatch 2019 (© Daniel Reinhard)

Das Startfeld der Minis stahl den grossen DTM-Autos einmal mehr die Show. Im Rennen durfte noch überholt werden und einfach vorbeigewunken wurde auch keiner.

Mini-Rennen anlässlich der DTM Brands Hatch 2019 (© Daniel Reinhard)

Es waren Rennen, wie man sie sich wünscht. Mit heissen Drifts und vielen Rangeleien rissen die kleinen Wagen im Formationsflug die zahlreichen Fans von den Sitzen.

DTM-Rennen in Brands Hatch 2019 (© Daniel Reinhard)

Über das, was Audi im Sonntags-Rennen mit Rast und Müller an Teamorder zelebrierte, konnten die Mini-Piloten nur lachen.

Mini-Rennen anlässlich der DTM Brands Hatch 2019 (© Daniel Reinhard)

Sie wollten auf einer der schönsten Strecke der Welt Rennen zeigen und sie fuhren wahrlich Rennen, ganz ohne Wenn und Aber, so dass es mal wieder eine wahre Freude war.

Aaron Smith stand auf der Pole mit einer Zeit von 1:44.857, René Rast bewältigte die 3,916 km lange Berg- und Talbahn mit dem DTM Audi in 1:15.134. Klar ist das DTM-Auto rund 30 Sekunden schneller, doch die Qualität des Rennens war im Minitempo deutlich spannender. Vielleicht ja nur, weil man einfach etwas mehr Zeit zur Beobachtung hatte.

Das Mini Rennen der "Miglia Klasse" gewann nach spannendem Dreikampf Aaron Smith vor Kane Astin und Rupert Deeth.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...