Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Oldtimer Galerie Toffen

Blick in die Opel-Zukunft vor 30 Jahren

Bruno von Rotz - 30.09.2015

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Opel Aero GT von 1987 (Entwurf)

An der IAA 1987 stellte der begabte Designer Pavel Husek einen Nachfolger des Opel Aero GT zur Diskussion. Das Original war als Konzeptfahrzeug 1970 vorgestellt worden und basierte auf dem Frontmotor-GT mit Heckantrieb, der zwischen 1969 und 1973 erfolgreich in Rüsselsheim gebaut wurde.

Opel Aero GT von 1970

Für den “Nachfolger” hatte sich Husek eine Mittelmotoranordnung ausgedacht und Designanleihen bei einem Konzeptfahrzeug der Chevrolet Corvette Indy mit Mittelmotor (V8) integriert. Allerdings wäre sein Opel Aerto GT wohl eher mit einem Kadett-Zweiliter ausgestattet worden, hätte Opel ein derartiges Fahrzeug je gebaut. Es wurde nichts daraus, erst viel später brachte Opel den Speedster auf Lotus Elite Basis und noch später den Opel GT der Neuzeit , der auf Pontiac-Technik basierte.

So wurde ein kühner Entwurf zur Makulatur ..., aber wenigstens haben wir nun diese schöne Zeichnung ...

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Oldtimer Galerie Toffen