Der eigentliche Vorläufer des Porsche Panamera war der … Chevrolet Corvair

Bruno von Rotz
19.09.2015

Chevrolet Corvair 500 1960 (© GM)

In den Fünfzigerjahren hätte kaum jemand bei Porsche daran gedacht, einen Viertürer zu bauen. Aber wenn, dann hätte er sicher einen Heckmotor gehabt und wäre natürlich luftgekühlt gewesen. Und wenn man schon hätte träumen dürfen, dann wäre natürlich ein Sechszylinder-Boxermotor im Heck eingebaut gewesen, schliesslich arbeitete man damals bereits am Porsche 901/911.

Chevrolet Corvair 1960 (© GM)

Und 1959 kam genau so ein Auto auf den Markt, aber es hiess nicht Porsche sondern Chevrolet Corvair .

Chevrolet Corvair Monza Turbo von 1962

Und es gab den Wagen ab 1962, zum ersten Mal in einem Serienfahrzeug überhaupt,  sogar mit Turbolader, über 10 Jahre bevor Porsche selber für den 911 zu dieser Technologie griff.

Porsche Panamera 2015 (© Porschag AG)

Und es sollte noch zwei Jahrzehnte länger gehen, bis Porsche mit dem Panamera ein Auto baute, das im Prinzip hätte ein später Nachfolger zum Porsche (Chevrolet Corvair) sein können. Natürlich trägt er den Motor nicht mehr hinten, sondern vorne und auch der Sechszylinder-Boxermotor und die Luftkühlung waren nicht mehr opportun, aber auch Porsche muss schliesslich mit der Zeit gehen ...

Porsche Panamera Turbo 2015 (© Porschag AG)

Archivierte Einträge:

von al******
24.09.2015 (13:20)
Antworten
Ist ja interessant !
Ich wußte gar nicht , dass der NSU TT einen "größeren Bruder" hatte . . .
(oder war es ein Vorbild?)
mfg
Hans J. Witzmann
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.