Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe ...

Daniel Reinhard
04.09.2015

Saalbach Classic 2015 - Porsche 356 (© Daniel Reinhard)

Wenig Interesse zeigte das österreichische Rindvieh an den attraktiven Oldies der Saalbach-Classic ; vielleicht, weil sie die Autos nicht kannten, oder weil ihr Sound ihnen fremd war.

Als dann aber der erste von drei alten Traktoren (Schleppern) herannahte, wurde die Siesta sofort unterbrochen und die Kühe setzten sich augenblicklich auf.

Saalbach Classic 2015 - Traktor/Schlepper (© Daniel Reinhard)

Es machte den Anschein, als hätten die Kühe nur auf die Traktoren gewartet und sich für die Vorbeifahrt wie Badegäste am Strand von Jesolo schon in aller Herrgottsfrühe die besten Plätze ergattert.

Auf jeden Fall war die Nummer wirklich zum Schmunzeln, nicht nur für mich als Fotografen, sondern auch für all jenen Saalbach-Classic-Teilnehmer, die zu diesem Zeitpunkt die Kurve passierten.

Archivierte Einträge:

von ma******
08.09.2015 (07:33)
Antworten
Berechtigter Einwand. Die Teilnehmerfahrzeuge klingen wie gewohnte Straßenteilnehmer, bloß lauter. Ein Trecker aber poltert in einer anderen Drehzahlregion? Oder/und die Kühe sind es gewohnt, dass ein Trecker sie zu anderen Stellen bringt oder etwas anderes für sie bedeutet?
von ma******
08.09.2015 (07:00)
Antworten
Wenn ein Trecker vorbeidonnert, dann ist das etwas, was die Kühe mehr beunruhigt. So einfach.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
08.09.2015 (07:14)
Da sollte man aber die Tonkulisse der Saalbach-Teilnehmerfahrzeuge nicht unterschätzen. Wäre ich eine Kuh, würde mich das vielleicht auch beunruhigen ;-)
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.