Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Für immer mit der Split-Window-Corvette verbunden…

Bruno von Rotz
23.12.2021

Chevrolet Corvette C2 Split Window von 1963 (© Barrett-Jackson)

Die Coupés des erste Jahrgangs der Corvette C2 hatten eine geteilte Heckscheibe, was sie zu etwas Besonderem macht. Damit alleine lässt es sich allerdings nicht erklären, warum einer der damaligen Erstbesitzer dem Wagen bis heute die Treue hielt. Ursprünglich diente die ziemlich kräftige Corvette – immerhin sorgte der L76 327 V8 mit 340 PS, kombiniert mit dem Viergang-Handschaltgetriebe für Vortrieb – als Familientransportmittel. Doch als der Besitzer in die Armee einrücken musste, verkaufte er den Sportwagen.

Jahre später aber fand er seine Corvette in einem Magazin wieder und kaufte sie 1983 zurück, liess sich umfangreich restaurieren und behielt sie bis heute. Bis in die Neunzigerjahre zeigte er sie gerne an Corvette-Anlässen, wo das Coupé immer wieder für Trophäen gut war. Immerhin wurde der Wagen mit Bloomington Gold ausgezeichnet am 28. Juni 1987.

Heckscheibe der Chevrolet Corvette C2 Split Window von 1963 (© Barrett-Jackson)

Jetzt ist es aber offenbar doch Zeit geworden, sich ein zweites Mal von der Chevrolet Corvette 327/340 von 1963 zu trennen und so kommt sie nun bei Barrett-Jackson an der Scottsdale-Versteigerung unter den Hammer. Auf dass sie wieder einen neuen Enthusiasten finde, der ihr die nächsten 40 Jahre die Treue halten wird…

P.S. Wir sind sicher, es gibt da draussen noch viele Geschichten wie diese. Warum erzählen Sie sie uns nicht?

P.S.2. Natürlich haben wir vor einiger Zeit auch einen umfangreichen Artikel über die besondere Split Window Corvette C2 veröffentlicht.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!