Als Subaru nach den Sternen griff

Bruno von Rotz
12.12.2020

Subaru SVX von 1992 (© Daniel Reinhard)

Wer sich das Markenzeichen von Subaru anschaut, wird darauf sechs Sterne sehen. Spät im Jahr 1989 aber griff Subaru tatsächlich fast nach den Sternen, denn am Autosalon von Tokyo wurde der Prototyp des SVX gezeigt. Sechszylinder-Boxermotor mit 24 Ventilen, vier Nockenwellen und Einspritzung, kombiniert mit Allradantrieb und einer Karosserieform von Giugiaro.

Subaru Motori Moderni 12-Zylinder-Boxermotor (© AE/Jürg Kaufmann)

Und, als wäre das noch nicht genug gewesen, so stand daneben auch noch der Caspita. angetrieben durch einen Zwölfylinder-Boxermotor mit 3,5 Litern Hubraum und 60 Ventilen, den Motori Moderni für die Japaner entwickelt hatte. Um 450 PS wurden als Leistung angegeben, sicherlich genug für den Mittelmotorsportwagen, der durch eine atemberaubende Form bestach.

Jiotto Caspida von 1989

Doch während aus dem (Jiotto) Caspita, der eigentlich relativ wenig mit Subaru zu tun hatte, nie ein Serienexemplar wurde, fertigte Subaru den SVX ab 1991 in Serie.

Wir hatten heute das Vergnügen, einen dieser SVX zu fahren, der Bericht wird im neuen Jahr in unserer Schwesterzeitschrift SwissClassics Revue erscheinen.

Und einen Artikel von Roger Gloor über den Jiotto Capsita kann man in unserem Zeitschriftenarchiv nachlesen.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.