Es ist da! Unser Baby wurde geboren …

Bruno von Rotz
09.12.2020

JM21 - es ist da!

Alljährlich laufen wir gegen Ende des Jahres zur Höchstform auf, suchen unsere besten Geschichten der vergangenen Monate zusammen und stellen das allseits beliebte Zwischengas Jahresmagazin zusammen. Das war auch im Corona-Jahr nicht anders, aber der Inhalt musste sich dann den Gegebenheiten doch etwas anpassen. Wir blieben bei den 260 Seiten und haben nicht nur Autos und Persönlichkeiten, sondern auch die Fotokunst vergangener Jahre ins Zentrum gerückt.

Natürlich kamen die Autos trotzdem nicht zu kurz und weil Zwischengas im November 2020 10 Jahre alt wurde, haben wir auch noch einige Berichte aus unserer Anfangszeit integriert, so etwas die Geschichte des Vierzylinder-Morgan oder der Vergleich NSU Ro80 gegen Citroën GS Birotor.

Heute kamen, rechtzeitig vor Weihnachten, die gedruckten Hefte bei uns an. Die vorbestellten Ausgaben sind bereits auf der Post und sollten in den nächsten 5 bis 8 Tagen auch bei den Lesern eintreffen.

Es ist alljährlich ein grosser Moment, wenn man das Heft zum ersten Mal in der Hand hält. Das war auch im Corona-Jahr nicht anders.

Was Sie als Leser erwartet? Alles, was sich im Jahr 2020 sowohl bei Zwischengas, als auch sonst in der Welt der Oldtimer getan hat und in Erinnerung bleiben soll, wurde dokumentiert. Auf 260 Seiten präsentieren wir die besten Artikel der Zwischengas-Redaktion und auch einige Gastautoren kommen zu Wort. Besondere Fahrzeuge, aber auch interessante Persönlichkeiten der Automobilgeschichte werden porträtiert. Und wer sich schon mal einen Überblick verschaffen will, was 2021 so alles in der Oldtimerszene abgeht, der sollte unbedingt einen Blick in den Kalender des kommenden Jahres werfen. Dort sind die grössten und wichtigsten Veranstaltungen zusammengefasst.

An dieser Stelle möchten wir uns natürlich auch bei den Personen und Firmen bedanken, die das Jahresmagazin zu dem gemacht haben, was es geworden ist. Schliesslich ist das Jahresmagazin nicht nur auf die Arbeit unserer Redaktion zurückzuführen. Viele weitere Personen und Unternehmen haben ihren Teil dazu beigetragen. Auch Reto Feurer, der leider nicht mehr unter uns ist, hat einen wichtigen Teil zum Gelingen des Hefts beigetragen. Darum haben wir es auch ihm gewidmet.

Ein grosses Dankeschön geht auch an unsere Gastautoren, die wichtige Artikel beigesteuert haben. Weiterhin sei all den Besitzern und Betrieben gedankt, die uns auch in diesem Jahr ihre Autos für Fotoreportagen und Fahreindrücke zur Verfügung gestellt haben.

Zu guter letzt aber danken wir auch Ihnen, verehrter Leser. Denn ohne unsere tolle Zwischengas-Community sähen wir wenig Sinn darin, so viele (Über)stunden in ein gedrucktes Magazin zu investieren. Die häufigen positiven Rückmeldungen motivieren das Team dazu, sich jedes Jahr erneut zu übertreffen. Dankeschön!

Mehr über das Jahresmagazin 2021 finden Sie in der Ankündigung . Und bestellen kann man es auf der Übersichtsseite zum Jahresmagazin 2021 . Und keine Angst, es hat noch ein paar Exemplare. Wer rechtzeitig bestellt, kriegt das Magazin auch noch vor Weihnachten.

JM21 aufgestapelt

Archivierte Einträge:

von TomNeh
15.12.2020 (13:27)
Antworten
Gratulation zum 6. Jahresmagazin und zum 10jährigen Bestehen von "Zwischengas". Das Magazin ist stets ein vorweihnachtliches Highlight und "Zwischengas" ein für mich unverzichtbares Medium.
von 02******
09.12.2020 (20:04)
Antworten
Jedes Jahr freue ich mich darauf, bei einem Kaminfeuer und leuchtendem Weihnachtsbaum im Zwischengas Jahresmagazin zu stöbern. Macht weiter so!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.