Wenn Klassiker entdeckt werden...

Bruno von Rotz
08.08.2015

Alfa Romeo Montreal 1973 - © RM Greg Keysar

Es gibt Klassiker, denen sagen Kenner der Materie schon Jahre eine signifikante Wertsteigerung zu. Doch, Mauerblümchen gleich, scheinen sich die Preise nicht zu bewegen, steigen nicht wie die Wertnotierungen anderer, oftmals ähnlich gelagerter Automobile. Einer dieser Fälle ist der Alfa Romeo Montreal, der eigentlich alles hat, was es für einen Superklassiker braucht. Die Karosserie stammt von Bertone/Gandini und ist sowohl unverwechselbar wie auch elegant gelungen. Der Motor hat seinen Ursprung im erfolgreichen Rennwagen Alfa Romeo Tipo 33. Mit weniger als 4000 produzierten Exemplaren ist der Montreal auch bei hoher Überlebensrate deutlich seltener als ein Porsche 911 S. Dazu waren die Autos noch vergleichsweise gut gebaut und technologisch mit Spica-Einspritzung innovativ. Trotzdem tummelten sich die Preise über Jahre bei tiefen Euro/CHF 30’000 bis 40’000. Bis jetzt.

Aktuell aber scheint ein geradezu grandioser Schub eingesetzt zu haben. Zumindest so muss man es verstehen, wenn man die Schätzpreise anschaut, die RM Sotheby’s und Bonhams aufrufen, wenn rund um Pebble Beach bei deren Versteigerungen in rund 10 Tagen je ein Montreal unter den Hammer kommt.

RM nennt USD 140’000 bis 180’000 für ein weisses 73-er Modell (Bild oben), Bonhams geht von einem Wert von USD 100’000 bis 140’000 für ein goldfarbenes Exemplar aus dem Jahr 1972 aus.

Alfa Romeo Montreal 1972 - © Bonhams

Ob diese Notierungen erreicht werden können, wird man ja dann sehen, immerhin aber fiel der Hammer für ein unrestauriertes weisses Exemplar von 1973 diesen Sommer bei der Auktion der Oldtimer Galerie Toffen auf dem Dolder bei exakt CHF 80’000, was den Meistbietenden nach Aufpreis/Kommissionen schliesslich rund USD 100’000 kostete.

Alfa Romeo Montreal 1973

Natürlich haben wir zum schönen Alfa Romeo Montreal auch bereits mehrere Berichte veröffentlicht.

Archivierte Einträge:

von re******
11.08.2015 (20:51)
Antworten
Ein Hoch auf deliejenigen, welche den Wert dieses tollen Autos schon früh erkannt haben und sich jetzt über einen schönen Wertzuwachs erfreuen dürfen.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.