Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Völlig egal was, Hauptsache original

Daniel Reinhard - 29.05.2019

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Dieser sensationelle Ferrari 335 Sport Scaglietti wurde zurecht vor einem Jahr als Gewinner der "Best of Show" an der Villa d'Este ausgerufen.

Villa d'Este Ferrari 335

Auf einem neu entdeckten, historischen Foto des Autos wurde plötzlich ein vorher noch nie gesehenes, kleines Siegel im Kühlergitter festgestellt. Keiner wusste was es war, oder woher es kam. Aber es hing sichtbar am Auto.

Um nun das Auto auch wirklich im Originalzustand zu haben, braucht es natürlich dieses Siegel. So wurde nun ein ähnliches nachgemacht, dann die Gitterlöcher am Foto abgezählt, damit das "Fake-Siegel" auch wirklich an den selben Gitterstäben montiert wird, ganz genau wie auf dem Foto. Damit hat das Auto wohl nun eine weitere Wertsteigerung erlangt. Was aber, wenn der Wagen damals von der "Guardia di Finanza" mit diesem Siegel konfisziert wurde? In meinen Augen sollte die Originalität doch auch irgendwo seine Grenzen haben.

Unser Bericht zum Concours d'Elegance von Villa d'Este mit über 200 Bildern findet man hier .

Tags: 

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019