Der erste elektrische Citroën

Bruno von Rotz
12.11.2016

Citroën Electrique 1993 (© Citroën/Werk)

Immer wieder versuchten sich Autohersteller mit Elektroautos, auch Citroën, erstmals 1993. Als Basis nahm man den Kleinwagen Citroën AX und baute ihm einen 11-kW-Gleichstrom-Motor in den Motorraum. Die Batterien verteilte man ebenfalls im Motorraum, sowie im Unterboden. Auf diese Weise konnte der Nutzraum weitgehend komplett erhalten werden.

Allerdings wurde der Wagen mit den 120-Volt-Nickel-Cadmium-Batterien deutlich schwerer. Als Leergewicht wurden 995 kg angegeben, was gegenüber dem Serien-AX mit Benzinmotor rund 200 bis 300 kg mehr war. Entsprechend sank die Nutzlast, mitfahren durften maximal vier Personen.

Citroën Electrique 1994 (© Citroën/Werk)

Immerhin konnte man mit dem Citroën AX Electrique rund 100 km weit fahren und knapp über 90 km/h erreichen. Die Heizung musste allerdings an kalten Tagen mit Benzin betrieben werden.
395 (374 gemäss anderen Quellen) Exemplare des Citroën AX Electrique sollen von 1993 bis 1996 gebaut worden sein, sein Nachfolger Saxo electrique war von 1996 bis 2003  mit ungefähr 2200 produzierten Wagen etwas erfolgreicher. Ein kommerzieller Erfolg war dieses Projekt sicherlich trotzdem nicht.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.