"Blues Brothers" mit Bullen-Auto und Bullen-Motor unter freiem Himmel

Daniel Reinhard
16.08.2016

Auto-Kino in Betzholz

Das Autokino, eine lange Zeit vergessene Freizeitaktivität aus der USA, wurde wiederbelebt. TCS Training & Events zeigt zum zweiten Mal mit den TCS "Drive-in Movies" über diverse Wochenenden Film-Highlights unter freiem Himmel.

Das erste Autokino wurde 1933 in den USA eröffnet. Richard Hollingshead Jr., Besitzer einer von seinem Vater gegründeten Firma für Autopflegemittel, eröffnete am 6. Juni 1933 vor den Toren seiner Heimatstadt Camden, New Jersey, das weltweit erste Autokino.

Gezeigt wurde damals der Film "Wife Aware", ein für die Filmgeschichte unbedeutender Film. Als Projektionsfläche verwendete Hollingshead noch keine Leinwand, sondern eine große, geweißte Steinmauer. Die Beschallung erfolgte über drei große Lautsprecher, so dass der Ton noch mehrere Kilometer entfernt zu hören war.

Das Camden Drive In Theatre bot 335 Fahrzeugen Platz, wurde allerdings schon nach drei Jahren wieder geschlossen. Seine absolute Glanzzeit aber erlebte das Autokino in den 50`er und 60`er Jahren.

Auto-Kino in Betzholz

Lange Zeit ging es dann in Vergessenheit und erlebte erst in den letzten Jahren eine Wiedergeburt. Auf dem Training und Event Gelände des vom TCS in Betzholz bei Hinwil sind noch bis zum 28.8. jeweils am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag Filme zu sehen.

Am vergangenen Samstag zog der absolute Kultfilm "Blues Brothers" von John Landis auch viele historische Autos nach Betzholz. Bei sternenklarem Himmel wurden wieder einmal reihenweise die Polizeiautos verschrottet (im Film natürlich). Der legendäre John Belushi fuhr mit seinem Kollegen Dan Aykroyd im Bullen-Auto, mit dem Bullen-Motor und den Bullen im Nacken und Blues in den Ohren, durch die Strassen Amerikas.

Auto-Kino in Betzholz

Die heutige Technologie von Projektionswänden ermöglichen bereits bei Tageslicht eine sensationelle Bildqualität, bei Dunkelheit wird diese nochmals weit übertroffen. Lärm ist heutzutage auch kein Thema mehr, da der Filmsound über das Autoradio empfangen werden kann und so kaum eine Lärmemission entsteht. Übrigens gibt es für historische Autos ohne eigenes Radio natürlich Geräte zu mieten.

Blues Brothers im Autokino Betzholz

Ja und wenn dann die "Blues-Brothers" noch mit dem Bullen-Auto und dem Bullen-Motor, jedoch ohne den Bullen im Nacken, höchst persönlich vor Ort erscheinen, ist der Bullen-Abend absolut perfekt …

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.