Ein Zubehörteil, das fast jeder kennt

Bruno von Rotz
13.08.2016

Fischer C-Box - Kassettenfächer im Jahr 1991

In den Siebziger- bis Neunzigerjahre gehörte ein Autoradio mit Kassettenspieler zum Standard in den meisten Autos. Damit war man unabhängig von Sender-Empfangsqualität und Radioprogrammen, konnte seine eigenen "Mixtapes" als musikalische Unterhaltung abspielen.

Nur, wohin mit all den Kassetten im Auto? Es gab eine Lösung und diese wurde unter anderem als Fischer C-Box vermarktet. Man konnte diese Plastikschubladen im Baumarkt kaufen, aber man konnte sie auch mit dem Auto als Zubehör bestellen, dann allerdings deutlich teurer.

Kassettenfächer im BMW 850i

Für den BMW 850i beispielsweise kosteten ein paar Kassetteneinschübe rund DM 100. Im Zubehörhandel war das günstiger, dafür musste man die Plastikteile selber einbauen, was nicht immer ästhetisch überzeugend gelang.

Übrigens gab es einen Vorgänger dieser praktischen Einrichtung, mit der man 45-Umdrehungen-Singles im Auto aufbewahren konnte, wie wir kürzlich an einem BMW 507 entdeckten.

Vorgänger der Kassettenfächer - Schallplattenablage im BMW 507

Hier noch die Originalanzeige zur Fischer C-Box, die anfangs der Neunzigerjahre in einer Zeitschrift erschien:

Inserat Fischer C-Box 1991

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.