Mit schönen Bezeichnungen verkauft es sich besser

Bruno von Rotz
03.01.2013

Grosse Flossen am Plymouth Belvedere von 1956

Powerflow - trotz müder 85 PS - , Hy-Fire V8, Powerflite, All-New-Aerodynamic - der cw-Wert dürfte allerdings kaum besser gewesen sein, als der eines VW-Bus - , Turbo-Torque Power - auch wenn kein Turbo an Bord war -, usw.

Plymouth Coupe von 1956

Begriffe wie diese prägten die Verkaufsprospekte zu den Personenwagen von Plymouth in den Jahren 1954 bis 1957. Die amerikanischen Marketing-Leute wussten sehr wohl, dass ihre Kunden durch zukunftsweisende Begrifflichkeiten beeinflussbar waren, warum sonst hätte man die Aufhängung für das 57-er-Modell “Torsion Aire Ride” nennen sollen, obschon keine Luft im Spiel war? Dies hatte allerdings einen guten Grund, denn den Plymouth-Leute war schon früh zu Ohren gekommen, dass bei GM und anderen Herstellern Luftfederungen in Vorbereitung waren, während man selber in diesem Bereich nichts zu bieten hatte.

Heckansicht des Plymouth von 1956

Aber auch die Bildsprache war mehr als eindrücklich, sie stellte die wesentlichen Design-Elemente gekonnt in den Vordergrund.

Plymouth Prospekt von 1955

Die Plymouth-Verkaufsprospekte der Jahre 1954 , 1955 und 1956 sind natürlich im Zwischengas-Archiv zu finden. Und die Hintergründe zu den drei Jahrgängen sind in einem Bericht publiziert .

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.