Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Hermann Burgers Ferrari Mondial Cabriolet

Bruno von Rotz
05.10.2012

Ferrari Mondial Cabriolet von 1983

Wer sich ein wenig mit Schweizer Literatur befasst hat, für den ist der Autor Hermann Burger (1942-1989) sicher ein Begriff. Mit Werken wie “Schilten”, “Brenner” oder “Die künstliche Mutter” errang Burger auch international Anerkennung und gewann diverse Auszeichnungen für sein literarisches Schaffen.

Burger war aber auch ein Freund schneller Automobile und seine Vorliebe galt den roten Sportwagen aus Maranello. Unter anderem besass er ein Ferrari Mondial Cabriolet und er widmete den schnellen italienischen Sportwagen sogar ein Kapitel in seinem Buch “Brenner”: “Ferrari humanum est”.

Jetzt wird der Ex-Burger-Ferrari Mondial mit Jahrgang 1987 am 13. Oktober im Salzhaus in Wangen a/A versteigert. Der Schätzpreis tönt mit CHF 35’00 bis 42’000 moderat angesichts des Kilometerstandes von 34’500km. Allerdings verlangt der heissblütige Sportwagen nach etwas Zuwendung.

Ferrari Mondial Cabriolet Jahrgang 1987 von Hermann Burger

Mehr zur Versteigerung der "Classic & Exklusiv Cars" vom 13. Oktober 2012 ist im Ankündungsbericht auf Zwischengas zu finden.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!