Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Passione Caracciola 2018: Passione Caracciola 2018

Giotto Bizzarrini - Ehrung eines Meisters des Automobildesigns

Bruno von Rotz - 27.10.2012

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Bizzarrini Europa 1900 GT

Am 23. Oktober 2012 wurde Professor Giotto Bizzarrini durch die Universität von Florenz mit dem Dr. Honoris Causa für Industrie Design geehrt. Dieser Titel wird äusserst selten verteilt, es war das zweite Mal in drei Jahren.

Giottto Bizzarrini bei der Ehrung in Florenz im Jahr 2012

Bizzarrini, heute 86 Jahre alt, hat eine Vielzahl von Fahrzeugen konstruiert, die zu den aussergewöhnlichsten und bekanntesten ihrer Gattung überaupt gehören, z.B. Ferrari 250 GTO, Ferrari 250 Testarossa, Ferrari 250 GT SWB, Ferrari 250 GT Breadvan, ASA 1000 GTC, Iso Grifo, Iso/Bizzarrini A3C, Corsa, Strada, P538, AMX/3, Iso Rivolta Varedo, etc.

Bizzarrini GT 5300 Strada

Man kann wohl getrost sagen, dass Giotto Bizzarrini einer der besten Automobil-Ingenieure aller Zeiten ist ... und damit die Ehrung, die im Beisein von Hunderten von Gästen und einige seiner grössten Werke stattfand, in der Florenzer Universität mehr als verdiente und zurecht genoss.

 

Weitere Blog-Einträge: