Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Pantheon Basel: Sonderausstellung Pantheon Basel - Unter Strom

Der Plattenspieler im Automobil

Bruno von Rotz - 30.10.2012

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Schallplattenspieler von Philips für den Einbau im Automobil im Jahr 1960

Während das Autoradio schon im ersten Teil des 20. Jahrhunderts seinen Durchbruch feiern konnte, war von Antennensignalen unabhängige Musikunterhaltung im Fahrzeug noch für lange Zeit Zukunftsmusik.

Im Jahr 1960 stellte Philips einen Plattenspieler für den Einsatz im bewegten Fahrzeug vor. Er schluckte Singles, die mit 45 Umdrehungen pro Minute abgespielt werden konnten und rund drei bis fünf Minuten dauerten.

Weder der Komfort (häufiges Wechseln der Schallplatten), noch die Rüttelfestigkeit dürften dabei überzeugt haben. Uns jedenfalls ist noch nie ein derartiges Gerät untergekommen.

Erfolg hatte die selbst programmierbare Musikunterhaltung im Auto erst mit dem Aufkommen der Achtspur- und später vor allem der Kompakt-Kassetten . Einen umfangreichen Bericht über die frühen Entwicklungen des Automobils findet sich hier .

Neueste Kommentare

 
 
zi******:
31.10.2012 (08:58)
Bei meiner 59er Citroen ID19 ist genau so ein Phlips Plattenspieler in Verbindung mit einem Nordmende Radio - mit Pick-nick Halterung - verbaut und funktioniert sehr gut ...der Blickfang auf jedem Olditreffen !
Balz:
30.10.2012 (10:21)
Wir werden Augen und Ohren offen halten und uns natürlich melden, wenn wir erfahren, wo man das noch kaufen kann.

Gruss, Balz (Zwischengas Team)
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge: