Wo ist der einzige Buggy mit Blechkarosserie?

Bruno von Rotz
02.06.2018

Sporzi Buggy Prototyp im Jahr 1971 (© Josef Reinhard, Archiv Daniel Reinhard)

Er war der realisierbare Traumwagen in den späten Sechzigerjahren und frühen Siebzigerjahre, der Buggy. Üblicherweise nahm man dazu ein VW-Käfer-Fahrgestell und montierte eine einfach Kunststoff-Karosserie und fertig war das lustige Freizeitmobil, wie es auch die Zeitschrift ‘Hobby’ Im Jahr 1973 ausgiebig testete und verglich.

Auch in der Schweiz wurden verschiedene Buggies entwickelt, einer davon war der Sporzi. Der Prototyp dafür (Bild oben) entstand aber, anders als alle anderen Buggies, durch herkömmliche Karosseriebauerkunst. Kaspar Gut hiess der Mann, der den ersten Sporzi baute, mit Stahlblech und Schweissbrenner.

Gemäss Gerüchten soll der Blech-Sporzi noch existieren, irgendwo in Österreich. Wir würden ihn gerne einmal fotografieren und einen Bericht über den damals wie heute überaus raren Sporzi Buggy, es wurden nur knapp über ein Dutzend Exemplare mit GKF-Karosserie (Bild nachfolgend) gefertigt, schreiben.

Kunststoff-Buggy Sporzi am Treffen Fantastic Plastic im Jahr 2017 (© Bruno von Rotz)

Vielleicht weiss einer unserer Leser mehr? Am besten einfach kommentieren …

Viele Buggies sind heute (Samstag, 2. Juni 2018) übrigens am “Fantastic Plastic” Kunststoffauto-Meeting in Luzern/Ebikon anzutreffen, nebst einem Rudel Alpine und vielen anderen Plastikautos der Fünfziger- bis Achtzigerjahre (und danach).

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.