Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020

Wo ist der einzige Buggy mit Blechkarosserie?

Bruno von Rotz - 02.06.2018

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Sporzi Buggy Prototyp im Jahr 1971 (© Josef Reinhard, Archiv Daniel Reinhard)

Er war der realisierbare Traumwagen in den späten Sechzigerjahren und frühen Siebzigerjahre, der Buggy. Üblicherweise nahm man dazu ein VW-Käfer-Fahrgestell und montierte eine einfach Kunststoff-Karosserie und fertig war das lustige Freizeitmobil, wie es auch die Zeitschrift ‘Hobby’ Im Jahr 1973 ausgiebig testete und verglich.

Auch in der Schweiz wurden verschiedene Buggies entwickelt, einer davon war der Sporzi. Der Prototyp dafür (Bild oben) entstand aber, anders als alle anderen Buggies, durch herkömmliche Karosseriebauerkunst. Kaspar Gut hiess der Mann, der den ersten Sporzi baute, mit Stahlblech und Schweissbrenner.

Gemäss Gerüchten soll der Blech-Sporzi noch existieren, irgendwo in Österreich. Wir würden ihn gerne einmal fotografieren und einen Bericht über den damals wie heute überaus raren Sporzi Buggy, es wurden nur knapp über ein Dutzend Exemplare mit GKF-Karosserie (Bild nachfolgend) gefertigt, schreiben.

Kunststoff-Buggy Sporzi am Treffen Fantastic Plastic im Jahr 2017 (© Bruno von Rotz)

Vielleicht weiss einer unserer Leser mehr? Am besten einfach kommentieren …

Viele Buggies sind heute (Samstag, 2. Juni 2018) übrigens am “Fantastic Plastic” Kunststoffauto-Meeting in Luzern/Ebikon anzutreffen, nebst einem Rudel Alpine und vielen anderen Plastikautos der Fünfziger- bis Achtzigerjahre (und danach).

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020