Klassikerperlen der Zukunft - Alfa Romeo 156 GTA

Bruno von Rotz
26.07.2015

Alfa Romeo 156 GTA als Stationswagen (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Zugegeben, der legendären Buchstabenfolge “GTA” war der Alfa Romeo 156 GTA nur zum Teil treu. Während man das Granturismo noch gut stehen lassen konnte, war es um das “Alleggerita” nicht mehr weit her. Denn leicht war der von 2002 bis 2005 hergestellte GTA mit rund 1,4 Tonnen wahrhaftig nicht, aber schnell war dank der 250 PS, die der quer eingebaute 3,2-Liter-V6 entwickelte, natürlich trotzdem. Gut sechs Sekunden nahm sich der als Kombi oder Limousine lieferbaren 156 GTA für den Sprint auf 100 km/h, die Spitze lag jenseits von 250 km/h.

Alfa Romeo 156 GTA als Stationswagen und als Limousine (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Der Motor war für Alfisti ein alter Bekannter, er hatte seine Premiere schon über zwei Jahrzehnte früher im Alfa Sei gefeiert. Im GTA konnte er über ein Sechsganggetriebe oder die Selespeed-Box geschaltet werden, trieb aber immer die Vorderräder an.

Alfa Romeo 156 GTA 2002 als Limousine (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Die Aufhängungen hatte man gegenüber den übrigen 156-er-Modellen gründlich überarbeitet und auch das Äussere des GTA setzte sich klar von den übrigen Modellen ab.

Alfa Romeo 156 GTA - Interieur (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Die sportliche Ausrichtung setzte sich auch im Innern fort. Es war ein appetitlicher und gleichzeitig kompakter Flitzer, der durchaus dafür geschaffen war, an die glorreichen Zeiten von Alfa Romeo zu erinnern. Alleine der Motorsound machte süchtig.

Alfa Romeo 156 GTA - Sitze (© Alfa Romeo / Fiat Group)

4651 156 GTA sollen hergestellt worden sein, rund ein Fünftel war mit der automatisierten Schaltung Selespeed ausgerüstet. Die Überlebensrate ist vergleichsweise hoch, die ältesten Exemplare sind ja auch erst rund 14 Jahre alt. Die meisten sind inzwischen in treuen Händen.

Alfa Romeo 156 GTA 2002 als Limousine (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Alle Beiträge der "Klassikerperlen"-Serie sind in einem eigenen Themenkanal übersichtlich zusammengeführt.

Alfa Romeo 156 GTA - Typenschriftzug hinten (© Alfa Romeo / Fiat Group)

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...