60 Jahre MG A

Bruno von Rotz
05.07.2015

MG A von 1959

Einer der schönsten Sportwagen der Fünfziger- und Sechzigerjahre hört auf den minimalistischen Namen “A”. Er stammt von MG , was für Morris Garage steht. Der “A” folgte auf den TF, offensichtlich fand man damals an einem "TG" keinen Gefallen und wollte wohl auch den Neuanfang in einer neuen Nomenklatur dokumentieren, schliesslich folgte ja auf den "A" auch der "B". Sogar einen "C" gab es, "D" und "E" überliess man dann aber den Kollegen aus Coventry.

1955 wurde der MG A im September vorgestellt, isomit st er also jetzt 60 Jahre alt oder jung.

MG A von 1959

Tatsächlich erhielt er damals ein modernes Karosseriekleid, ein Bruch mit den immer noch ein wenig nach Vorkrieg aussehenden TD- und TF-Modellen.

MG A von 1959 (© Bonhams)

Technisch machte man keine Experimente, was der neue Sportwagen mit Zuverlässigkeit und günstigen Unterhaltskosten dankte.

MG A von 1959 am Gaisbergrennen 2014

Etwas über 100’000 Exemplare wurden hergestellt und zu 95% exportiert, auch das ein damaliger Rekord für die englische Autoindustrie.

MG A von 1961

Und heute? Die Form überzeugt noch heute, die Technik ist auch für Oldtimer-Einsteiger beherrschbar. Darum ist der kompakte Roadster (es gab ihn auch als Coupé) beliebt und auch an Oldtimer-Veranstaltungen ein häufiger Gast.

Auf die nächsten 60 Jahre!

MG A von 1959 an der Le Mans Classic

Wir haben bereits mehrere Berichte über den MG A publiziert, so zum Beispiel einen Fahrbericht eines Modells von 1961 , einen Gesichtsrückblick , einen Artikel über ein Coupé mit Kompressor und einen historischen Testbericht . Happy Reading!

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...