Seltsame Unikate in Italien

Bruno von Rotz
26.10.2014

Das schöne an einer grossen Oldtimer-Messe ist, dass man immer wieder Autos entdeckt, die einem vorher kaum geläufig waren. Da macht auch die diesjährige Auto e Moto d’Epoca in Padua, die heute Abend ihre Tore schliesst, keine Ausnahme.

Alfa Romeo 6C

Da steht etwa ein Alfa Romeo 6C 2500 mit Jahrgang um 1950 als Pickup! Wer käme schon auf die Idee, aus diesem herrlichen Auto einen Lastwagen zu bauen?

Ferrari 412 Pavesi "Ventorosso" 1989

Oder wie wäre es mit dem Ferrari 412 von 1989, der von Pavesi Ventorosso zum Cabriolet  mit gewöhnungsbedürftiger Linienführung umgebaut wurde? Der Wagen soll übrigens sogar dreimal entstanden sein.

Fiat Coupé Spider 1995

Und ein paar Meter weiter findet sich ein Fiat Coupé/Cabriolet aus den Neunzigerjahren, das vermutlich sogar Chris Bangle gefallen hätte, denn der Cabrio-Umbau sieht gelungen aus.

Fiat 2100 Vignale 1960

Da gefällt das Fiat 2100 Vignale Coupé von 1960 vielleicht schon weniger,  ob die notwendige Restaurierung aus dem Entchen wieder einen Schwan machen wird, kann noch nicht vorausgesagt werden.

Fiat 508 Berinetta Speciale 1934-1946

Die Fiat 508 Berlinetta Speciale wirkt hier schon stimmiger. Sie entstand um 1946 auf der Basis eines Vorkriegsfahrgestells, aber auch hier ist noch etwas Arbeit notwendig, bis der Wagen wieder fährt.

Peugeot 205 T16 Quasar 1984

Eindeutig ein Showstar ist hingegen der Quasar, den Peugeot 1984 auf dem Pariser Salon, auf Basis des Peugeot 205 T16 gebaut, präsentierte.

Und diese Aufzählung wird der Messe in Padua keineswegs gerecht, wie unser Bericht mit über 150 Bildern zeigt.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.