Der Touringhelfer - oder wie man sich vor 50 Jahren zu helfen versuchte

Bruno von Rotz
28.10.2014

Anfangs der Sechzigerjahre verfügte der Touring Club exakt zwei Pannen-Patroullienfahrzeuge. Da konnte bei einer Panne recht viel Zeit vergehen, bis endlich Hilfe nahte. Um hier Besserung zu bieten, führte der Touring Club Zürich den “Touringhelfer” ein.

Ausbildung zum Touringhelfer im Jahr 1961

Es handelte sich hier um Mitglieder des Clubs, die speziell zur Verrichtung von Kameradschaftsdiensten bei Unfällen und Pannen ausgebildet wurden. Zudem erhielten die Freiwilligen, die über einen guten automobilistischen Leumund verfügen mussten, eine Nothelferausrüstung im Wert von 900 Franken. Darin enthalten waren u.a. Überkleider, Autoapotheke, Kamera, Feuerlöscher, Werkzeugtasche und Kreide.

Bordausrüstung für den Touringhelfer im Jahr 1961

In einem eintägigen Kurs, so berichtete die AR 9/1961, wurden die Helfer ausgebildet, denn auf ihnen lastete eine nicht geringe Verantwortung, wenn sie als erste bei einem Unfall oder einer Panne ankamen. 200 derartige Touringhelfer sollten damals ausgebildet werden, ob es soweit kam und was aus der Idee wurde, entzieht sich der Kenntnis des Autoren.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.