Oben offen im Kleinformat - Der Vergleich der Henkel-Cabriolets

Erstellt am 6. August 2020
, Leselänge 10min
Text:
Sven Jürisch
Fotos:
Bob Heinemann 
33
Werk Volkswagen 
8
Werk Opel 
5
Karmann 
4

Zusammenfassung

Cabriospass muss nicht teuer sein, schon gar nicht mit einem Youngtimer. Opel Kadett, Ford Escort und VW Golf stellen unter Beweis, dass man auch mit geringem Budget in den Genuss von offenem Fahrspass kommen kann.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Kleine Freiheit
  • Offen in die Versenkung
  • Kompakt und stabil
  • Es lebe der Sport
  • Wertigkeit bis ins nächste Jahrzehnt
  • Renaissance der Werte
  • Kauftipps
  • Technischer Daten-Vergleich

Geschätzte Lesedauer: 10min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Cabriospass muss nicht teuer sein, schon gar nicht mit einem Youngtimer. Opel Kadett, Ford Escort und VW Golf stellen unter Beweis, dass man auch mit geringem Budget in den Genuss von offenem Fahrspass kommen kann. Es waren die Helden der Generation Golf. Im Dezember 1985 schaute so manch einer neidisch ins Glottertal, wo sich Arztsohn Udo Brinkmann, alias Sascha Hehn, mit gewagtem Schwung über die geschlossenen Türen in das schneeweisse Golf Cabriolet wuchtete, oder auf den Center Court, wo mit Steffi Graf und Boris Becker gleich zwei Frischluftfanatiker die offene Kompaktklasse von Opel (Kadett) und Ford (Escort) zu ganz neuem Ruhm brachten. Ja, damals reichte ein offener Einfachwagen, um in der Reihenhaussiedlung den Hauch von unerhörtem Luxus aufkommen zu lassen. Mercedes SL oder Jaguar XJ-SC standen in der heilen Welt der Achtziger noch wo sie hingehörten - in den Nobelvierteln.

 
10min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf bis zu 50 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf alle 50 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf alle 50 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 10min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von bl******
20.08.2020 (10:13)
Antworten
Ich möchte ja jetzt nicht der Lektor hier sein in diesem sehr stimmungsvoll geschriebenen Bericht. Aber kurz hintereinander Kassete und Friseursaloon zu lesen... das könnt Ihr doch besser ? Und dass Ihr wisst, wie man Cadilliac schreibt - ohne zweites i - davon gehe ich mal aus..
Ansonsten sprachlich und inhaltlich sehr unterhaltsam. Grade auch die Sache mit dem 600 PS SUV. Schon verrückt, was für ein sinnloses Gepose und Geprotze sich auf unseren Straßen breitgemacht hat. Leider fast alles ohne jeden Stil und Geschmack. Hauptsache dick und protzig und mit viel Poff Poff.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
20.08.2020 (10:22)
danke für den Hinweis. Die Fehler haben wir natürlich sofort beseitigt.
von la******
13.08.2020 (18:12)
Antworten
Heute fast unvorstellbar, was wir - 2 Erwachsene und 2 Töchter (anfangs 4 und 7, am Schluss 14 und 17 Jahre jung) - in fast 10 Jahren mit unserem direkt nach seinem Erscheinen, also 1979, erworbenen VW Cabrio erlebt haben: Im Winter zu Viert in die Skiferien - mit dem schweineteuren Spezial-Skiträger, der an der vorderen Regenrinne und am Überrollbügel befestigt wurde. Und im Sommer zu Viert nach Südfrankreich inklusive Schlauchboot, das unter der Verdeckhülle kaum Platz fand und mit den Rudern links und rechts innerhalb der Türen. Und doch - es ging eben mit etwas gutem Willen. Das weisse Cabrio hat uns erst lange Zeit als einziges Fahrzeug, später dann als Zweitwagen über 160'000 Kilometer fast reparaturfrei begleitet. Eine tolle Erinnerung!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, dreitürig, 105 PS, 1567 cm3
Limousine, dreitürig, 90 PS, 1567 cm3
Limousine, dreitürig, 102 PS, 1567 cm3
Cabriolet, 98 PS, 1781 cm3
Limousine, viertürig, 84 PS, 1771 cm3
Limousine, dreitürig, 60 PS, 1281 cm3
Limousine, dreitürig, 60 PS, 1389 cm3
Limousine, dreitürig, 75 PS, 1598 cm3
Limousine, dreitürig, 90 PS, 1796 cm3
Cabriolet, 75 PS, 1587 cm3
Limousine, dreitürig, 57 PS, 1688 cm3
Kombi, 60 PS, 1281 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

München, Deutschland

+49 (0) 1608209368

Spezialisiert auf Volkswagen

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Oberweningen, Schweiz

0041 44 856 11 11

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.