Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019

Klassikerperlen der Zukunft - Porsche 968

Bruno von Rotz - 22.10.2014

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Porsche 968 CS 1993 (© Porsche AG)

Der Porsche 968 trat 1991 die Nachfolge des 944 S2 an, als die Nachfrage nach dem Vorgänger ernsthafte Dellen zeigte. Harm Lagaay verantwortete das Redesign, das den Vierzylinder-Porsche optisch näher an die Modelle 964 und 928 brachte. Einige Designelemente nahmen sogar Ideen des späteren 993 vorweg.

Porsche 968 Coupé 1993 (© Porsche AG)

Technisch entsprach der Transaxle-968 weitgehend seinem Vorgänger, der Motor wurde aber auf 240 PS leistungsgesteigert  und an ein Sechsganggetriebe gekoppelt. Das Interieur wurde fast komplett vom 944 S2 übernommen.

Um der sportlichen Kundschaft noch ein weiteres Schmankerl zu offerieren, wurde 1993 die Clubsport-Variante 968 CS (Bild oben) nachgereicht. Dank Verzicht auf Komfortmerkmale konnten 50 kg eingespart werden. Das Fahrwerk wurde tiefer gelegt und mit 17- statt 16-Zoll-Rädern ausgerüstet. Und natürlich konnte man sich noch weitere Goodies beim Porsche-Händler bestellen.

Mit 1538 gebauten Exemplaren liegt der 968 CS nahe an der Produktionszahl des 911 Carrera RS 2.7. Ein gutes Omen? Eine grosse Fangemeinde ist dem Wagen jedenfalls sicher.

Porsche 968 Cabriolet 1992 (© Porsche AG)

Über alle fünf Jahre Bauzeit wurden knapp über 11’000 Porsche 968 aller Varianten, es gab auch ein Cabriolet, produziert. Somit dürfte jedes der 968-Modelle vergleichsweise selten sein und zum Klassiker reifen, die Clubsport-Variante hat diesen Status schon heute.

Alle Beiträge der "Klassikerperlen"-Serie sind in einem eigenen Themenkanal übersichtlich zusammengeführt.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer