Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Keine Zeit zu schauen?

Bruno von Rotz
19.10.2021

James Bond im Aston Martin DB5 (© EON / Metro-Goldwyn-Meyer)

Aktuell ist der neue James-Bond-Streifen ja in aller Munde. Auch ich fand vorgestern Zeit, “No Time to Die” (“Keine Zeit zu sterben”) zu schauen. Der Film ist kurzweilig und definitiv nicht frei von Überraschungen.

Und weil im Moment alle über James Bond schreiben und philosophieren, wolle ich einmal herausfinden, wieviel es denn zu James Bond auf zwischengas.com gibt. Eindrückliche 599 Suchergebnisse lassen sich finden. Das beginnt bei Artikel über Autos oder Auto-Typen, die James Bond fuhr (oder eben nicht fuhr).  Dazu kommen Fotos, die den Agenten bei der Arbeit oder auch nur beim Posieren zeigen. Auch Filmausschnitte gibt es und Zeitschriftenberichte und viele mehr. Blättern Sie es einfach mal durch, man kann seine Zeit schlechter verbringen.

P.S. Vielleicht doch noch zwei Gedanken zum Film. Schön ist’s, dass neben dem schon längstens zur Ikone gewordenen Aston Martin DB5 auch der später eingesetzte V8 wieder zu Ehren kommt. Warum aber müssen die Bösewichte unbedingt einen Maserati Quattroporte IV fahren, immerhin ein attraktiver Youngtimer mit Gandini-Linienführung und Klassikerperlen-Potential?

James Bond und er Aston Martin V8 Vantage (© Aston Martin)

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!