Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Württembergische 2020

Die kaum bekannten Väter des modernen SUV

Bruno von Rotz - 15.03.2020

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Jeep Station Wagon 1962 (© Bruno von Rotz)

Heute bilden die SUV (Sports Utility Vehicle) die stärkste Kategorie bei den Neuwagenzulassungen. Der Anfang für diese Fahrzeuggattung wurde bereits 1946 gelegt und der Vater aller SUV entstand mit dem Willys Jeep Station Wagon nicht ganz überraschend in den USA. Genau wie moderne SUVs war der Jeep Station Wagon ursprünglich nicht primär für das steile Gelände gedacht, sondern für eine möglichst breite Nutzung im Alltag, zumal ihm der Allradantrieb anfänglich fehlte.

Zwischen 1946 und heute wurden unzählige Geländewagen, Freizeitfahrzeuge und Offroader vorgestellt und gebaut, viele davon sind allerdings schon lange vergessen gegangen. Und die meisten SUV-Fahrer von heute dürften keine Ahnung von den Vorfahren ihrer geliebten Fahrzeuggattung haben.

Nun, wir wollen hier ein paar Wissenslücken stopfen und haben zu diesem Zweck eines unserer unterhaltsamen Autokennerquiz zusammengestellt, bei dem dieses Mal weniger bekannte SUV-Vorgänger identifiziert werden sollen. Machen Sie mit, es macht Spass und man lernt etwas dabei.

Autokennerquiz 76

Hier geht’s zum Autokennerquiz …

Dem Willys Jeep Station Wagon wird übrigens in der kommenden SwissClassics Revue (Heft 2/2020 erscheint am 21. März 2020) ein umfangreicher Artikel gewidmet.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    AXA2020/2021