Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die phantastischen Vier

Bruno von Rotz
31.03.2020

Ford Motor 105E

Die Kids von heute würden unter dem Titel “Die phantastischen Vier” wohl die deutsche Übersetzung des Marvel-Hollywood-Blockbusters “Fantastic Four” vermuten, aber wir als Oldtimer-Enthusiasten können schon an der Durchsichtszeichnung erkennen, dass es hier um den Ford-Vierzylindermotor 105E geht.

Die amerikanische Zeitschrift “Sports Car Graphic” veröffentlichte im Februar 1964 einen Artikel mit der Überschrift “Those Fantastic Ford Fours” und beschrieb darin die Motoren von Ford England (Dagenham), die nicht nur in den Personenwagen eine gute Falle machten, sondern den Rennsport in vielen Rennsportklassen, u.a. in der Formel Junior, dominierten, wenn auch in stark leistungsgesteigerter Form.

Und heute ist Ford England auch schon (fast) Geschichte …

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!