Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams Bonmont 2019
Bild (1/5): NSU Prinz 1000 TT (1966) - im Profil (© AR, 1966)
Fotogalerie: Nur 5 von total 18 Fotos!
13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über NSU

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU Prinz 1000 TT (1965-1967)
Limousine, zweitürig, 55 PS, 1085 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU TT (1967-1972)
Limousine, zweitürig, 65 PS, 1177 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU TTS (1967-1971)
Limousine, zweitürig, 70 PS, 996 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU 1000 (1967-1972)
Limousine, zweitürig, 40 PS, 996 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU 1200 (1967-1973)
Limousine, zweitürig, 55 PS, 1177 cm3
 
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    NSU Prinz 1000 TT - ein kerniger kleiner Wagen mit hoher Leistung (ZQ)

    Erstellt am 15. Dezember 1966
    Text:
    AR Tester
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (1)
    AR 
    (14)
    Archiv 
    (3)
     
    18 Fotogalerie
    Sie sehen 5 von 18 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    13 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Im Herbst/Winter 1966 testeten die AR-Redakteure den NSU Prinz 1000 TT und den 1000 S und resümierten, dass die beiden Modelle dank ihrer spezifischen Qualitäten einen wichtigen Beitrag zur Belebung des von den Grosserie-Produkten satt gewordenen Marktes darstellten. Hier die Zusammenfassung der Tester: “In der Gesamtwertung erscheinen der NSU 1000 TT wie auch der normale Prinz 1000 S als auf einem originellen Konzept und aus kleinen Anfängen zielbewusst entwickelte Gebrauchsfahrzeuge. In der TT-Ausführung ist der Preis durch die Leistungsreserve und die Fahrsicherheit, welche sportlichen Ansprüchen ebenso gut wie solchen des Alltagsgebrauchs in hohem Mass entsprechen, gerechtfertigt. Der TT ist gar nicht etwa ein Stadt- und Kurzstreckenfahrzeug; seine Qualitäten kommen vor allem auf grossen Tagesetappen und insbesondere auf Passstrassen zum Vorschein, die er rasch und dennoch mit einem geringen Benzinverbrauch sowie mit ständiger Mehrleistungsbereitschaft hinter sich bringt. Die Pflege der mechanischen Details steht auf einer höheren Stufe als jene der Innenausstattung. Mit der sich nun in der Schweiz allmählich abzeichnenden Konsolidierung der Servicenetzes werden die Voraussetzungen für eine stärkere Verbreitung der Marke geschaffen, was auch zu erwarten ist, wenn man berücksichtigt, dass recht viele Wagenbesitzer nach einem individuellen, aber in Anschaffung und Unterhalt nicht teuren Fahrzeug Ausschau halten.” Der Langstreckentest vergleicht den NSU TT auch mit seinen damaligen Konkurrenten Fiat 850 S, Hillman Imp de Luxe, Simca 1000 GL und Morris 1100 und gibt umfangreiche Wartungs- und Betriebshinweise.

    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 18 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    mo******:
    26.02.2015 (17:38)
    Ich hatte einen TT. An diesem hängen heute noch meine besten Erinnerungen: Rallies an denen wir bei Schnee die Porsche Armada geärgert haben, gleich schnell waren wie der Werks Lancia Fulvia. Allerdings ist auch einmal auf einem Sprunghügel der Motor nach unten weggekippt. Die Reparatur mit einer Bohnenstange hielt nur wenige Kilometer. War geil, oder damals einfach spassig.
    sl******:
    22.09.2014
    Mein Vater hat so einen gefahren... Rotes Modell. Über die Bahnschranken ohne zu bremsen. Wir sind geflogen...
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über NSU

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    NSU Prinz 1000 TT (1965-1967)
    Limousine, zweitürig, 55 PS, 1085 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    NSU TT (1967-1972)
    Limousine, zweitürig, 65 PS, 1177 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    NSU TTS (1967-1971)
    Limousine, zweitürig, 70 PS, 996 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    NSU 1000 (1967-1972)
    Limousine, zweitürig, 40 PS, 996 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    NSU 1200 (1967-1973)
    Limousine, zweitürig, 55 PS, 1177 cm3
    Classic Expo Salzburg