Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Kommt es zur Renaissance der Vorkriegsoldtimer?

Bruno von Rotz
08.03.2020

MA NA/NE von 1934 (© Daniel Reinhard)

Seit Jahren tendieren die Bewertungen für Vorkriegs-Oldtimer nach unten, Ausnahmen wie geschichtsträchtige Bugatti oder schnelle Sportwagen bestätigen die Regel. Selbst aufwändig restaurierte Autos der Zwanziger- und Dreissigerjahre erreichen an Versteigerungen kaum mehr mittlere fünfstellige Beträge, wenn es nicht gerade besonders elegante oder schnelle Fahrzeuge sind. Die Käufer haben sich einfacher zu fahrenden und zuverlässigeren Autos zugewandt, so liest man überall. Das mag sein, aber ob das so bleiben wird, ist unklar.

Die “neuen” Oldtimer, also Autos, die in den Achtzigerjahren gebaut wurden, werden immer komplexer und schwieriger zu warten und zu erhalten, wenn die Hersteller nicht umfangreich Hand bieten. Mit einfachen Mittel, wie sie sich oft in einer Bastlerwerkstatt finden, kann ein BMW M3 E30 oder ein Peugeot 406 Coupé kaum langfristig am Leben gehalten werden. Ganz anders liegt die Lage bei den Vorkriegs-Klassikern und teilweise auch bei den Autos aus den ersten Nachkriegs-Jahrzehnten. Diese Autos lassen sich mit Improvisationswillen auch ohne umfassendes Ersatzteillager immer irgendwie fahrbereit halten. Dies bewiesen die Schrauber schon in den Siebziger- und Achtzigerjahren, als die Ersatzteillage eher noch schwierig war als heute.

Und wenn man dereinst nur noch auf ausgesuchten Strecken fahren darf, wenn immer strengere Geschwindigkeitslimiten das Durchschnittstempo gegen 30 oder 40 km/h drücken, dann machen die richtig alten Autos eben auch mehr Spass, weil sie sich so grundlegend anders verhalten als junge Klassiker und auch bei niedrigen Tempi eine Herausforderung darstellen.

Dies werden möglicherweise Oldtimer-Enthusiasten in Zukunft entdecken und ihr Augenmerk wieder auf ältere Autos richten. Und damit die Nachfrage wieder steigern. Vielleicht.

P.S. Gerade wurden in Amelia Island rustikale Vor- und Nachkriegsklassiker der Marke MG bei Bonhams zu wirklich tiefen Preisen gehandelt. Wenn unsere These stimmt, könnte sich der Trend nach unten irgendwann wieder umkehren …

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!