Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Württembergische 2020

Frau und Frisur

Daniel Reinhard - 09.04.2018

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Ein immer wieder leidiges Thema sind Frauen und ihre Frisuren. Im offenen Auto leiden Frisuren sowieso immer, ganz egal ob bei Sonnenschein oder Regenguss. 

Aktuelle Cabrios haben das sogenannte Windschott, das den Windfluss von hinten, durch die Turbulenzen, nach vorne verhindert und sich per Knopfdruck betätigen lässt, schon von Haus aus eingebaut. Die erste Generation des Mercedes SLK (Baureihe R170 1996-2004) war sicher eines der ersten Cabrios mit serienmässig ausgestattetem Windschott.

Aber für alles gibt es doch immer eine Lösung, um nicht auf das Eine oder auch Andere verzichten zu müssen. Ein ganz einfach zu montierendes Windschott für alle Fahrzeuge, egal ob mit oder ohne Kopfstützen bietet  airstoper.com ab CHF 69 und schon sieht man wieder das hübsche Gesicht der Begleiterin.

Das Ganze lässt sich auch ganz ohne Schaden der Sitzlehnen oder Kopfstützen befestigen. Vielleicht ist das auch ein kleiner Geheimtip für Toupet tragende Cabrio-Liebhaber!

Neueste Kommentare

 
 
si******:
15.04.2018 (20:49)
Der Mercedes SL R129 hatte ab 1989 ein optionales, ab 1993 ein serienmäßiges Windschott. Es wurde auf dem Überrollbügel befestigt, bei Nichtgebrauch im Kofferraum hinter einer Abdeckung gelagert.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    SwissClassics78