Wie Porsche 1955 das Geheimnis der Überlegenheit des Typs 356 lüftete

Bruno von Rotz
21.12.2013

Porsche 356 Prospekt von 1955

Im Jahr 1955 musste sich Porsche noch erklären, musste noch begründen, warum Porsche-Sportwagen besser sein sollten als andere.

Porsche 356 im Prospekt von 1955

Im Verkaufsprospekt des Typs 356 jenes Jahres hatte es natürlich auch stimmungsvolle Bilder des windschlüpfrigen Sportwagens, den Hauptteil machte aber ein auf vier Seiten verteilter Rundumschlag aus, der das Geheimnis der Überlegenheit des Porsche 356 erklären sollte.

Das Geheimnis der Überlegenheit des Porsche 356 - gelüftet im Prospekt von 1955

Zu diesem Zwecke wurden eine ganzer Reihe Personen und Autoentwicklungen “aufgefahren”. Natürlich wurde Prof. Dr.Ing. h.c. F. Porsche portraitiert, aber auch Ferry Porsche, Karl Rabe und Erwin Komenda erhielten gebührend Beachtung.

Und die Autos? Nun da sind der Prinz-Heinrich Wagen (1912), ein früher von Porsche entwickelter Rennwagen mit geringem Gewicht (1902), der Cisitalia-12-Zylinder-Rennwagen (1946), der VW-Vorläufer (1931/1933), der VW Käfer (1938), der Mercedes Benz T 80 Weltrekordwagen, der Auto Union Rennwagen der 750-kg-Formel (1934) und der Auto Union Vollstromliner (1937) erwähnt, eine wahrlich beeindruckende Ahnengalerie.

Porsche 356 im Prospekt von 1955 - Durchsichtszeichnung

Im Originalwortlaut des Prospektes heisst es denn auch: “Im Typ 356 steckt die Summe aller Konstruktionserfahrungen. Man sagt ihm nach, er sehe aus wie ein Rennwagen, so niedrig, so katzenhaft geduckt. Daran ist viel Richtiges. Dieser elegante und bequeme Reisewagen trägt jenes Porsche-Gesicht, das seit zwanzig Jahren auf den Rennbahnen der Welt unvergessen ist.”

Den Prospekt gibt es natürlich im Zwischengas-Archiv .

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.