Im Jahre 1977 feierte Leyland Cars 4 Millionen produzierte Minis - mit Stil

Bruno von Rotz
16.01.2011

Auf der Liste der meistproduzerten Autos rangiert der Mini (selbst mit Hilfe von BMW) nur auf Platz 26 (mit nicht ganz 7 Millionen produzierten Exemplaren), aber Leyland Cars feierte bereits im Jahre 1977 vier Millionen produzierte Minis.

Leyland feiert vier Millionen produzierte Minis

Und man feierte mit Stil, setzte das damals bekannte Fotomodell Sue Cuff, vormalige Miss Great Britain, auf das Auto, um den "Publicity Shot" zu produzieren. Es muss wohl im Winter gewesen sein, denn Schal und Kappe zeugen von kühlen Temperaturen.

Die insgesamt am meisten produzierten Autos heissen übrigens Toyota Corolla, Ford F-Series, VW Golf, VW Käfer, Ford Escort, Honda Civic, Ford Model T, Honda Accord, VW Passat und Chevrolet Impala. Selbst der Impala schaffte es auf über 14 Millionen Exemplare und sogar ein Ford Mustang wurde mit über 8 Millionen Fahrzeugen bedeutend zahlreicher verkauft als der nach wie vor beliebte Mini.

Loading...