Hätten Sie ihn erkannt?

Bruno von Rotz
16.07.2019

Fiat Ritmo getarnt

1978 wurde der Fiat Ritmo vorgestellt, ein familientaugliches, funktionelles und attraktives Auto mit Frontantrieb und Quermotor. 1200 Personen hatten bei der Entwicklung mitgearbeitet und natürlich wollte man die Öffentlichkeit nicht zu früh über das Aussehen informieren. Deshalb wurde der Wagen getarnt, als er seine 1,5 Millionen Testkilometer absolviert.

Die asymetrische Front war trotzdem einzigartig und daher erkennt man den verklebten Wagen heute trotzdem, damals war das natürlich anders, denn erst nach der offiziellen Präsentation im Frühling 1978 gab sich der Wagen auch ungetarnt zu erkennen. 

Fiat Ritmo von 1978

Leider blieben Fiat dem sehr charakteristischen Aussehen nur vier Jahre lang treu, dann erfolgte ein Facelift und das individuelle Äussere näherte sich (wieder) der Konkurrenz an.

Fiat Ritmo von 1978 (© Fiat / FCA Group)

Sobald wir einmal einen Erstgenerations-Ritmo in die Finger kriegen, am liebsten das Abarth-Modell oder die 105-TC-Variante, werden wir gerne einen umfangreichen Bericht darüber publizieren. Schliesslich können wir dann sogar aus einem eigenen Testbericht von damals zitieren.

Archivierte Einträge:

von ka******
30.07.2019 (09:34)
Antworten
El Ritmo loco:-)
von sa******
30.07.2019 (09:30)
Antworten
Zur Optik: Ich halte den Fiat Ritmo für einen der originellsten Entwürfe seiner Epoche, konsequent durchgestaltet bis zu den Felgen. Mag sein, dass ich als Citroën- und Saab-Fahrer empfänglicher bin für unkonventionelles Design....
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.