Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
HAIRPIN - Lumbar & Side Support: HAIRPIN - Lumbar & Side Support

Unterwegs mit Mike Hawthorne im Jaguar D-Type in Le Mans

Bruno von Rotz - 07.06.2017

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Mike Hawthorne im Jaguar D-Type auf dem Rundkurs von Le Mans im Jahr 1956 (© Duke)

Wir lieben diese alten Filme und ein besonders interessanter Streifen ist uns vor kurzem aufgefallen. Und da in rund 10 Tagen in Le Mans wieder die 24 Stunden gestartet werden, ist jetzt die richtige Gelegenheit, auf dieses filmische Juwel aufmerksam zu machen.

Zu sehen ist der Rennfahrer Mike Hawthorne im Jahr 1956 im Jaguar D-Type. Allerdings verfolgen wir hier nicht das Rennen, sondern Trainingsfahrten und da ist bekanntlich der Rundkurs von Le Mans nicht gesperrt, sondern wird als normale Landstrasse genutzt.

Mike Hawthorne im Jaguar D-Type auf dem Rundkurs von Le Mans im Jahr 1956 (© Duke)

Trotzdem setzt sich Hawthorne in den Rennwagen, der mit riesigen Kameras ausgerüstet wird.

Mike Hawthorne mit Mikrophon im Jaguar D-Type auf dem Rundkurs von Le Mans im Jahr 1956 (© Duke)

Mike erhält ein nicht minder eindrucksvolles Mikrophon vor die Brust geschnallt. Im Zeitalter von fingerbeeren-grossen Onboard-Kameras können wir da nur schmunzeln.

Jetzt geht's los - Mike Hawthorne im Jaguar D-Type auf dem Rundkurs von Le Mans im Jahr 1956 (© Duke)

Und dann fährt er los, kurvt zwischen Fahrrädern, Motorrollern und dem übrigen Verkehr hindurch und zeigt uns eine Runde in Le Mans, als es noch eine richtig lange Hunaudiéres-Gerade gab und auch die Kurvenkombinationen vor dem Ziel anders angelegt waren als heute.

Mike Hawthorne im Jaguar D-Type auf dem Rundkurs von Le Mans im Jahr 1956 (© Duke)

So, nun aber genug Vorschusslorbeeren, schauen Sie sich doch den kleinen Film gleich selber an.

Und, haben wir zuviel versprochen?

Neueste Kommentare

 
 
ba******:
13.06.2017 (07:46)
Genial! Training mit Radfahrer. Die Gesellschaft war damals noch angenehm schmerzbefreit. Es waren die Heydays des Motorsports. Nicht vergessen sind jedoch die vielen verunglückten Heldeny
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge: