Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 

Klassikerperlen der Zukunft - Alfa Romeo Giulia QV

Bruno von Rotz - 06.06.2017

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Alfa Romeo Giulia QV 2016 (© Alfa Romeo / Werk)

Wenn man schaut, wie gross die Begeisterung bei der Ankunft der neuen viertürigen Alfa Romeo Giulia QV war, dann dürfte schon heute klar sein, dass das Topmodell zur Klassikerperle der Zukunft prädestiniert ist.

Dabei lief gar nicht alles so rund, wie sich das Sergio Marchionne wohl ursprünglich so ausgemalt hatte, als er 2014 die neue Modellpalette ankündigte. Der Produktionsstart der Giulia musste mehrfach verschoben werden, Insider munkelten gar, dass Alfa Romeo das Geld ausgehe, noch bevor das erste Fahrzeug produziert sei.

Doch die Leute bei Alfa Romeo schafften es und die Hochleistungsvariante Alfa Romeo Giulia QV fuhr ab 2016 mitten in die Herzen der Alfa-Freunde.

Alfa Romeo Giulia QV 2016 (© Alfa Romeo / Werk)

Mit rund 510 PS, etwa 1300 kg Gewicht und einer Beschleunigungszeit von weniger als vier Sekunden für den Sprint von 0 bis 100 km/h konkurrierte der nicht allzu wohlfeile Wagen mit den Performance-Modellen von BMW (M3/M4) oder AMG. Stylingmässig überzeugte er sowieso, und wenn man ihn startete, dann beeindruckte sein mächtiger Motorensound.

Alfa Romeo Giulia QV 2016 (© Alfa Romeo / Werk)

Der QV-Variante folgten preisgünstigere Modelle, die kaum weniger gut aussahen, aber natürlich deutlich langsamer fuhren.

Wie gut sich die QV-Version verkauft, weiss man heute noch nicht, sie spricht aber sicherlich das Herz an, während sie performance-mässig und im nüchternen Testbetrieb nicht einfach so zum neuen Platzhirsch avancierte. Aber das sollte die Sammler von morgen eigentlich nicht kümmern, zumal es die Giulia QV ja sogar handgeschaltet gibt,  …

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge: