Der schnelle Arbeitsplatz

Bruno von Rotz
17.05.2016

Arbeiten im Jensen Interceptor im Jahr 1969 - Jensen Director

So stellte man sich vor über 35 Jahren das mobile moderne Arbeiten vor. Benötigt wurden eine (mechanische) Schreibmaschine, ein Telefon, ein Diktiergerät und ein paar Ordner. Und damit die Arbeitsatmosphäre auch nicht zu trocken wurde, kamen noch ein Fernsehgerät, eine Kühlbox und (für den Chef) ein Rasierapparat dazu. Und all dies wurde in einen Jensen Interceptor eingebaut, fertig war das mobile Büro, das der Sekretärin offenbar mächtig Spass machte. Ob dies auch so blieb, wenn der Chef daneben auf die Tube drückte und bis auf 225 km/h beschleunigte? Wohl eher nicht, aber möglich war es, denn der zum Büro aufgerüstete Jensen unterschied sich technisch nicht von seinen anderen Brüdern und die ganzen Arbeits- und Freizeitutensilien konnten bei Nichtbedarf allesamt (im Kofferraum) verstaut werden.

Jensen Interceptor II von 1969

Die komplette Büroeinrichtung wie abgebildet - genannt Jensen Director - konnte man sich 1969 tatsächlich zum Interceptor II mitliefern lassen, damit man als Besitzer auch keine Minute seiner kostbaren Zeit verlieren musste, wenn Geschäftliches zu erledigen war. Wie oft diese Ausrüstung tatsächlich ausgeliefert wurde, ist allerdings nicht überliefert.

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.