Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Lieber Vollkasko für den Oldtimer/Youngtimer

Bruno von Rotz - 09.05.2016

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Frage der Woche 58 - Versicherungsschutz

Vom Gesetz her muss ein Oldtimerbesitzer eine Haftpflichtversicherung haben, eine Teil- oder Vollkasko-Versicherung ist aber freiwillig. Je nach Wert des zu versichernden Fahrzeugs können gerade diese Deckungen relativ teuer werden, sie verhindern aber auch einen Totalverlust bei Diebstahl oder schwerem Unfall.

Da fragt man sich natürlich, wie denn der durchschnittliche Oldtimerfahrer sein Auto versichert. Und die Antwort auf unsere Frage der Woche lautet: Besser als erwartet.

Tatsächlich gibt die Hälfte der Teilnehmenden an unserer Umfrage an, ihren Klassiker komplett, also mit einem Teil- und Vollkasko-Schutz zu decken. Weitere 22% wählen neben der Haftpflicht eine zusätzliche Teilkasko-Versicherung.

14% gehen sogar bis zum grösstmöglichen Schutz, sie sorgen auch für Technik-Schäden vor und wählen eine sogenannte Allrisk-Deckung.

Nur gerade 8% lassen es mit der reinen Haftpflichtversicherung bewenden.

Hier die grafische Auswertung der Antworten zur Frage der Woche:

Antworten zur Frage der Woche 58 - Versicherungsschutz

Bereits haben wir die nächste Frage der Woche gestellt, dieses Mal geht es darum, auf welche Ausstattungen Oldtimerkäufer/-besitzer auch beim Klassiker nicht verzichten wollen.

Die Ergebnisse der bisherigen Fragen der Woche können alle in einem eigens eingerichteten Themenkanal nachgelesen werden.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    AXA2020/2021