Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Vom Zeppelin zum Blitz

Daniel Reinhard - 08.05.2016

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Opel Logo um 1952

Die Firma Opel wurde 1862 in Rüsselsheim gegründet. Damals wurden aber noch keine Autos, sondern Nähmaschinen produziert. Damals beinhaltete das Logo nur die Initialen von Adam Opel, AO. 1886 kam dann die Herstellung von Fahrrädern zu den Nähmaschinen dazu. Um 1890 gab es dann eine erste Neugestaltung des Logos.

Nun kamen noch die Worte "Viktoria" (Siegesgöttin) und der "Blitz", jedoch ohne grafische Darstellung vor.

Opel Logo um 1909

Bereits 1909 kam die nächste Überarbeitung des Logos. dieses beschränkte sich auf einen schwungvollen Schriftzug des Firmennamens. Man sah den Namen Opel auf den ab 1902 produzierten Motorrädern und ab 1909 auch auf den Autos.

Opel Logo um 1910

Ab 1910 hatte das Logo die Form eines Auges umgeben von einem Lorbeerkranz mit dem Schriftzug Opel.

Opel Logo um 1935

Der stilisierte Zeppelin im Ring tauchte 1935 zum ersten Mal auf. Der Zeppelin kam auch ohne Ring, Symbol des Rades, als Kühlerfigur zum Einsatz.

Opel Logo um 1956

In den 60`er und den 70`er Jahren begann der Wandel vom Zeppelin zum Blitz.

Opel Logo von 1971

Frei nach dem Motto "Weniger ist mehr" vereinfachte man 1987 das Logo zum stilisierten Blitz mit Ring.

Opel Logo 2009

Zum Schluss fand der Name Opel vor nicht allzu langer Zeit in den Ring zurück.

Neueste Kommentare

 
 
pa******:
10.05.2016 (08:26)
Irgend etwas ist mit den Jahreszahlen durcheinandergekommen...

Auf meinem Opel GT von 1969 ist jedenfalls bereits das runde Logo mit dem Blitz drauf... (welches laut Bericht ab 1987 kam...)
Antwort von br******
15.05.2016 (09:58)
Lieber GT - Fan, es ist völlig korrekt das der Opel den Ring mit dem Blitz bereits viel früher verwendet hat. Auf dem Rekord A von 1963 finden wir das Emblem in sehr ähnlich Form und später 1967 auch auf dem Olympia mit Kadett Carrosserie. Das Buch Zeichen der Zeit mit der ISBN - Nr. 3-907 993 - 03-09 vom Säntis Verlag gibt darüber genau Auskunft.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020