Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Vergessene Autos aus Fernsehserien - der Lotus Seven von Nummer 6

Bruno von Rotz - 04.08.2015

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Lotus Seven im Vorspann der Serie "The Prisoner" im Jahr 1967

Die Fernsehserie “The Prisoner” war nicht durch ein langes Leben gesegnet, gerade einmal 17 Folgen wurden 1967 gedreht und ausgestrahlt.

Es ging darin um einen Agenten (Darsteller Patrick McGoohan), der plötzlich seinen Job aufgeben wollte und daraufhin als anonyme Nummer 6 in ein geheimnisvolles Dorf verschleppt wurde.

Einen grossen Auftritt im Vorspann hatte ein Lotus Seven mit dem Kennzeichen “KAR 120C”. Der Wagen mit der gelben Schnauze spielte darin praktisch eine Hauptrolle.


Lustig zu beobachten dabei ist, dass der Hauptdarsteller der Serie, Patrick McGoohan mit Handzeichen abbiegt. Den Lotus Seven wählte man damals deshalb, weil er die Individualität und Andersartigkeit des Hauptdarstellers gut unterstützute und zudem zwar kaum wie ein anderes Strassenfahrzeug aussah, aber trotzdem über eine normale Strassenzulassung verfügte.

Lotus Seven in der Fernsehserie "The Prisoner" 1967

Zum Lotus Seven gibt es natürlich auch einen umfangreichen Bericht auf Zwischengas .

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Hiscox