Vergessene Autos aus Fernsehserien - Jim Rockford im Pontiac Firebird

Bruno von Rotz
25.04.2014

Pontiac Firebird mit Jim Rockford am Steuer (1974)

Erinnern Sie sich an Jim Rockford, der von einem Wohnwagen aus in der Fernsehserie “Detektiv Rockford - Anruf genügt” jede Woche einen Kriminalfall mit mehr oder weniger Missgeschick löste? Sechs Staffeln lang wurde er in den Siebzigerjahren immer wieder mit kniffligen Detektivaufgaben betraut und kriegte auch ab und zu eins auf die Nase.

Die Serie kam natürlich aus den Vereinigten Staaten, wo sie “The Rockford Files” hiess. Hauptdarsteller war James Garner. Ja genau, derselbe James Garner, der im Kult-Film “Grand Prix” den schliesslich siegreichen amerikanischen Rennfahrer mimte und in Hollywood auch als Philip Marlowe oder als Westernheld in Erscheinung trat.

Pontiac Firebird von 1970

Nun, als Jim Rockford fuhr er einen Pontiac Firebird der zweiten Generation. Diese wurde am 26. Februar 1970 eingeführt und ersetzte das geschwungene Design der ersten Generation durch der Zeit angepasste Linien. 1977 wurde die Front nochmals deutlich umgestaltet und diese Version war es dann auch, die mit dem Film “Smokey and the Bandit” fast schon legendär wurde.

Pontiac FIrebird von 1970 (Heckansicht)

Rockford fuhr mehrere Versionen des Pontiac Firebirds der zweiten Generation, ihnen gemeinsam war, dass praktisch immer goldfarben gespritzt waren.

Pontiac Firebird mit Jim Rockford am Steuer (1978)

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.