Eine Kühlerfigur, wie sie heute nicht mehr denkbar wäre

Bruno von Rotz
15.02.2020

Kühlerfigur auf dem Nash Rambler Custom von 1954

Elegant war sie, ganz eindeutig. Die Kühlerfigur auf dem Nash Rambler sah atemberaubend aus.

Nash Rambler Custom von 1954

Heute wäre so etwas gleich aus mehreren Gründen nicht mehr denkbar. Aus aerodynamischen Überlegungen sind nicht in die Karosserie integrierte Teile abzulehnen. Scharfe vorstehende Teile sind auch im Falle eines Unfalls mit Fussgängern zu vermeiden. Noch mehr aber wäre es aber wohl das Sujet, das diese Kühlerfigur zum “No Go” machen würde.

Eine liegende nackte Frau, die einem beim Fahren den Allerwertesten entgegenstreckt, das wäre wohl selbst ohne “Me too” zu viel für die heutige Zeit.

Kühlerfigur auf dem Nash Rambler Custom von 1954

Vor 60 Jahren allerdings, da war so etwas offensichtlich noch möglich …

P.S. Zum Nash Rambler werden wir demnächst einen ausführlichen Bericht publizieren.

Archivierte Einträge:

von al******
20.02.2020 (17:47)
Antworten
>>> Aber nein, die Dame ist doch nicht nackt. Sie trägt lediglich einen strömungsgünstigen Ganzkörperbadeanzug. Das macht ja auch Sinn in ihrem zugigen Job. <<<
Eine sehr charmante Definition !
von ag******
19.02.2020 (23:01)
Antworten
Nein kein Installateur, kein feuchter Traum, aber das Auto sieht schon speziell aus...
Danke Cr****** für diesen schönen Kommentar. Sie sprechen sicher vielen aus der Seele.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...