Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Oldtimer Galerie Toffen

Eine Avant-Geschichte

Bruno von Rotz - 02.12.2019

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Audi Fox um 1975 (© Audi AG)

Der “Avant” von Audi gehört sicher zu den bekannteren Kombis überhaupt. Schon in den Siebzigerjahren gab’s für bestimmte Märkte eine fünftürige Version des Audi 80, je nachdem auch Fox genannt. Dabei handelte es sich allerdings um einen VW Passat, der Audi-Ringe erhalten hatte.

Mit dem Avant RS2 spätestens kam der Kombi auch bei den Sportfahrern ein und seither greifen auch sportliche Autofahrer gerne zum muskulösen Kombi mit variabler Ladefläche. Viele S- und RS-Modelle folgten.

Audi S4 Avant (© Audi AG)

Audi USA hat dem Avant ein schönes Werbevideo gewidmet, das die Geschichte eines Jungen erzählt, der von Kindesbeinen an für die Kombis von Audi schwärmte … und natürlich schliesslich auch diverse Modelle besass. Schön gemacht, wenn auch mit einer Extraportion “Schmalz” versehen. Einfach mal reingucken und viele verschiedene Modelle (in zeitlich angepasster Umgebung) entdecken:

Tags: 

Neueste Kommentare

 
 
cl******:
05.12.2019 (17:49)
Ach so: Das Fahrzeug wurde unter der Bezeichnung
"Audi 80 Station Estate (UK-Version) " verkauft und zwar auch als Faceliftversion.
cl******:
05.12.2019 (17:33)
Zunächst ein dickes Lob, dass der "B1 - Avant" ihrerseits nicht vergessen wurde!
ABER:
" Dabei handelte es sich allerdings um einen VW Passat, der Audi-Ringe erhalten hatte."

Vielleicht erklären Sie der geneigten Leserschaft zunächst, von welchem Auto der Passat abstammt. Die Marke Volkswagen schmückt sich bis heute ohnehin viel zu oft mit fremden Federn oder hat offensichtlich kein Interesse daran berichterstattung ggfls. zu korrigieren.
Ich stelle jedenfalls oft genug fest, dass angenommen wird, bestimmte Audimodelle würden vom Volkswagen abstammen. Meist ist es genau andersherum richtig.
Es geht mir übrigens nicht darum, VW, oder deren Fahrer (innen) schlecht zu machen, aber sympathie für diese Marke kommt aus o.g. Gründen ganz sicher auch nicht auf.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    ZG Archiv AMS 2019