Ähnlichkeiten und Unterschiede - De Tomaso Pantera und Porsche 928

Bruno von Rotz
18.02.2018

De Tomaso Pantera versus Porsche 928 (© Daniel Reinhard)

Sie waren beide grün (auf unseren Fotos) und sie hatten beide einen V8-Motor mit grossen Hubraum. Und sie hatten Klappscheinwerfer, wenn auch sehr unterschiedlich geformte. Aber dies waren eigentlich schon fast die einzigen Parallelen zwischen dem De Tomaso Pantera und dem Porsche 928 .

Der Pantera kam früher und blieb länger. Er verkaufte sich mit seinem Ford-Mittelmotor anfangs sehr gut, später nur noch schleppend, was mit der Unterstützung von Ford oder deren Fehlen zu tun hatte.

Der Porsche 928 war angetreten, um den 911 zu beerben und Porsche in eine moderne Zukunft zu führen. Mission missglückt. Noch heute hat der Elfer den Motor hinten, Frontmotor-Porsche gibt es nur als Geländewagen oder als Panamera.

Porsche 928 von 1978 (© Daniel Reinhard)

Gemeinsam ist den beiden, dass sie zu Ikonen wurden. Der Porsche 928 war formlich ein einmaliges Auto, das niemanden kalt liess. Er verkörperte das Machbare damals.

De Tomaso Pantera L von 1974 (© Daniel Reinhard)

Der De Tomaso war der Supersportwagen zum Budgetpreis. Er unterbot einen ähnlich schnellen Ferrari fast um die Hälfte, was die Kosten anbelangte, und dabei sah er noch richtig gut aus.

Wir sind sie beide gefahren und haben natürlich sowohl über den Porsche 928 als auch den De Tomaso Pantera schon ausführlich und bildstark berichtet. Da lohnt sich vielleicht sogar ein zweiter Blick.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...