Ausnahmezustand in Paris

Bruno von Rotz
08.02.2018

Renault 4 im Schnee von Paris am 7. Februar 2018

Das hätten sich wohl weder die Aussteller noch die Besucher der Rétromobile Paris so ausgemalt! Vor Beginn der internationalen Oldtimermesse fielen nämlich in der Seine-Stadt erkleckliche Mengen von Schnee und verwandelten Paris fast in einen Winterkurort. Die rund 10 bis 15 cm reichten, um den Verkehr erst zusammenbrechen und dann praktisch verschwinden zu lassen. Mancher Pariser liess gestern sein Auto zuhause, die sonst so zahlreich rasenden Motorräder und Roller blieben unter der Schneedecke. Ging es also am Dienstag kaum vorwärts auf Paris’ Strassen, floss der Verkehr am Mittwoch dann dafür stetig, wenn auch wegen der glitschigen Verhältnisse etwas langsamer als sonst.

Die Schneemengen hatten aber sogar eine Auswirkungen auf die gestrige Versteigerung von RM/Sotheby’s. Ein Teil des Zelts, in dem die Auktionsautos gezeigt und verkauft wurden, drohte einzubrechen und musste gesperrt werden. Dies führte dazu, dass die Autos auf noch weniger Platz zusammengepfercht werden mussten als sonst, zumal man mit über 80 Lots wieder einmal einen neuen Mengenrekord “feiern” durfte.

Ob das orchestrierte Chaos dann dazu führte, dass die besonders wertvollen Autos nicht verkauft werden konnten, bleibe dahingestellt. Jedenfalls fanden weder der Ferrari 275 GTB von 1965 (Höchstgebot EUR 2,2 Millionen), noch der Iso Grifo A3C aus dem Jahr 1964 von Johnny Hallyyday (EUR 1,97 Millionen) oder der Ferrari 166 MM Spider von 1953 (EUR 3,85 Millionen) einen Käufer. Dafür liefen erzielten andere Autos, die mit mit dem Schnee besser zurechtgekommen wären, Verkaufserfolge, etwa der Lancia Delta Integrale von 1995, der für imposante EUR 140’000 zugeschlagen wurde.

Das Wetter und seine Auswirkungen jedenfalls gab allenthalben zu reden und wir werden sehen, wie sich die Strassenverhältnisse und Temperaturen über die nächsten Tage noch entwickeln.

Natürlich werden wir über die Messe und die Versteigerungen noch ausführlich berichten.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...