Germe mehr sichtbare Technik in Oldtimer-Museen (Frage der Woche)

Bruno von Rotz
19.02.2018

Frage der Woche 102 - Museen

Automobil-Museen sind beliebt und auch zahlreich vorhanden in unseren Breitengraden. Meist handelt es sich um öffentlich zugängliche Automobilsammlungen, aber es sind auch staatliche und öffentlich-rechtliche Institutionen im Museumsumfeld zu finden.

Nicht allen potentiellen Besucher reicht allerdings das Aufreihen alter Autos als Attraktion. Müssten die Museen mehr bieten und was sollte das sein, wollten wir von den Zwischengas-Lesern in einer Frage der Woche wissen.

Und, gut zu wissen für die Museumsmacher, ein Viertel (24 Prozent) sind eigentlich mit dem, was heute gezeigt wird, zufrieden und wollen lieber nichts Neues.

Etwas höher (34 Prozent) aber war der Anteil der 177 Antwortenden, die gerne mit Technikeinblicke in Form von Durchsichts- oder Schnittmodellen sehen würden, ähnlich wohl wie jene, die einst an Automobilsalons gezeigt wurden.

14 Prozent würden gerne im Oldtimer mitfahren, 10 Prozent wünschen sich mehr Multimedia/Filmmaterial, 6 Prozent moderne Visualisierungstechnik à la Virtual Reality (3D-Brillen u.ä.) und 5 Prozent würden gerne (im Simulator) selber fahren. Und dann gab es noch die 4 Prozent, die andere Attraktionen schätzen würden.

Natürlich liegen die Ergebnisse der Umfrage auch grafisch vor:

Frage der Woche 102 - Auswertung - Was fehlt den Oldtimer-Museen?

Bereits gibt es wieder eine neue “Frage der Woche”, die sich dieses Mal darum dreht, ob und wie häufig man mit dem Oldtimer/Youngtimer ein Fahrsicherheitstraining besuchen sollte.

Und natürlich kann man die Ergebnisse der bisherigen Fragen der Wochen immer wieder im eigens eingerichteten Themenkanal nachlesen.

Archivierte Einträge:

von Er******
16.05.2018 (03:27)
Antworten
Da würden sicher vielmehr Unstimmigkeiten hervorkommen. Was hat sich bewährt oder was verschlimmbessert.
E.L.
von ar******
21.02.2018 (17:14)
Antworten
...analog wäre es auch wünschenswert, wenn Zwischengas mehr qualifizierte Technikbeschreibung und -illustration von alten Kraftfahrzeugen, auch Vorkriegstechnik, bringen würde.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...