Verdammt lang her - die goldenen Jahre der DTM

Bruno von Rotz
07.05.2017

DTM - Verdammt lang her

An diesem Wochenende startet die DTM auf dem Hockenheimring in ihre 18. Saison, zumindest was die neuere Zeitrechnung (ab dem Jahr 2000) anbelangt.

Für viele Fans allerdings sind die Erinnerungen an die ursprüngliche DTM, die von 1984 bis 1996 stattfand, noch immer wach. Man kann sie gut verstehen, denn was damals auf der Rennstrecke geboten wurde, kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Und dass es auch Rennen auf der Nordschleife gab, mit fliegenden M3s und 190ern, genauso wenig.

Aber es gibt ja die Videos auf youtube, von denen wir gerne eines hervorheben, nicht zuletzt wegen des passenden Soundtracks von BAP.

Das Sechs-Minuten-Video zeigt eindrücklich, wie Rennsport früher eben eine Sache zwischen Mann, Maschine und Strecke war, während Elektronik und kollisionsfeindliche Aerodynamik damals noch kaum ein Thema waren.

Archivierte Einträge:

von fu******
09.05.2017 (20:33)
Antworten
Ja, jetzt wird von guten alten Zeiten geschrieben, von Fahrzeugen, die als solche noch zu erkennen waren, ohne Schnick-Schnack-Spoilerchen und Fahrern, die mit dem ganzen Lenkrad umzugehen wussten. Dazu Starterfelder mit mehr als 3 Marken und beim Zweikampf gab es Zunder, Staub, fliegendes Blech. Waren die Rennen spannender? Auf jeden Fall, gefühlt: die Spannung wurde nicht vom Reporter herbeigeredet sondern stimmungsvoll verstärkt.
Heute guckt man sich den Start an, um zu sehen, was in den ersten beiden Kurven passiert und die letzten zwei Runden, um den Zieleinlauf zu registrieren. Und manchmal reicht die Ergebnistabelle im Videotext. Emotionen? Null.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.