Roger Moore, der Auto-Gourmet

Bruno von Rotz
25.05.2017

Lotus Esprit mit James Moore und Barbara Bach bei den Dreharbeiten zum Bond-Film

Vor wenigen Tagen verstarb Roger Moore in der Schweiz, den meisten vermutlich besser bekannt als (eleganter, humorgesegneter) James Bond, den er in sechs Filmen verkörperte.

Er spielte aber auch in der Fernsehserie Ivanhoe mit, war der Heilige in “The Saint” (Simon Templar) und der Adlige in “Die Zwei”.

Lotus Esprit S1 im Film "the Spy who loved me"

Fast bei allen Auftritten konnte er auch auf interessante Autos zurückgreifen, etwa auf den Lotus Esprit S1 in seinem dritten Bond-Film, ....

Aston Martin DBS in der Fernsehserie "Die Zwei"

... den Aston Martin DBS (“Die Zwei”), …

Volvo P1800 und Roger Moore - Fernsehserie "The Saint"

…, den Volvo P 1800 (als Simon Templar) …,

Lotus Esprit S3 und Roger Moore

… oder den L otus Esprit Essex Turbo - wiederum als Bond.

AMC Hornet X im James-Bond-Film "The Man with the golden Gun"

Dass er noch diverse andere Autos in Filmen bewegte, versteht sich von selbst, da war zum Beispiel auch noch ein Hornet X von American Motors Corporation, mit dem er eine Rolle in der Luft fabrizierte in einem Bond-Film.

Citroën 2CV Sonderserie "James Bond"

Oder da war noch eine Ente ( Citroën 2 CV ), die wiederum in einem Bondfilm als Fluchtfahrzeug diente und sogar Basis einer Sonderserie wurde.

Ja, Bond war sicherlich ein Auto-Connaisseur, obwohl er auch ein Halbtax-Abo für die Schweizer Bundesbahnen besass. In Erinnerung aber wird es uns als Fahrer des rechtsgelenkten weissen Lotus Esprit S1, der am Strand aus dem Wasser auftaucht und einen Fisch entsorgt, der aus unerfindlichen Gründen ins Esprit-U-Boot eingedrungen war ...

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.